Zum Inhalt springen
Inhalt

Zurich Film Festival Diese Filme am Zurich Film Festival hat die SRG mitproduziert

Noch nie war die SRG so stark am Zurich Film Festival beteiligt, wie 2018. Ganze zehn Koproduktionen werden gezeigt.

Die Schweizer Filmindustrie ist klein, daher ist finanzielle Unterstützung notwendig. Ein Grossteil übernimmt dabei die SRG und steckt jedes Jahr 27,5 Millionen Franken in die Filmförderung.

Folgende Filme, welche von SRF mitproduziert wurden, werden am diesjährigen Zurich Film Festival (ZFF) vorgestellt:

«Wolkenbruch» - von Michael Steiner

Motti Wolkenbruch (Joel Basman) wächst in einer streng orthodoxen jüdischen Familie auf – seine Mutter wünscht sich nicht mehr als eine passende Frau für den jungen Mann. Für Motti beginnt eine Reise zur eigenen Identität – und die Einsicht, dass es auch ausserhalb der Gemeinde tolle Frauen gibt.

Gewinne Tickets für die Vorpremière von «Wolkenbruch».

«Der Läufer» - von Hannes Baumgartner

Wie wird man zu einem Mörder? Nach einer schwierigen Kindheit scheint Jonas (Max Hubacher) seinen Weg gefunden zu haben: Mittlerweile gilt der verschlossene Berner als einer der besten Läufer der Schweiz. Regisseur Hannes Baumgartner liess sich von einem bekannten Schweizer Kriminalfall inspirieren.

«Subito - das Sofortbild» - von Peter Volkart

«Subito - das Sofortbild» ist nicht nur ein originell erzählter Film über die Geschichte der Instantfotografie, sondern gibt auch einen amüsanten Einblick in die unermüdliche Begeisterung für technische Neuheiten, die wiederum die Sehnsucht nach dem Echten hervorbringt.

«Genesis 2.0» - von Christian Frei, Maxim Arbugaev

Faszinierender Einblick in die Genforschung und die neue Welt synthetischer Biologie.

Die weiteren SRG-Koproduktionen am ZFF

Die SRG hat 2017 ganze 168 Filme koproduziert, davon liefen 62 im TV und 106 im Kino. In allen vier Landessprachen wurden Filme gedreht, mit verschiedenen Genres wie Fiktion, Dokumentation, Animation und Kurzfilm.

Auch SRF 3 ist am Zurich Film Festival vertreten:

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Stories und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Insider-Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.