Zum Inhalt springen

Digital Alles Gute zum 30., Mac!

Am 24. Januar 1984 stellt Apple den Macintosh vor. Wir schauen, was für eine Welt das damals war, in die der erste Mac geworfen wurde.

Legende: Audio 30 Jahre Macintosh abspielen. Laufzeit 02:46 Minuten.
02:46 min, aus Digital vom 24.01.2014.

Am 24. Januar 1984 stellt Steve Jobs den ersten Macintosh-Computer vor.
Die Welt steckte damals mitten im kalten Krieg, tanzte zu «99 Luftballons» und kannte Computer nur mit grüner Schrift auf schwarzem Grund.

We’re gambling on our vision, and we would rather do that than make “me, too” products. Let some other companies do that. For us, it’s always the next dream.
Autor: Steve JobsVor der Präsentation des ersten Macintosh-Computers

Das Video zur Präsentation des Macintosh von 1984 tauchte erst vor wenigen Jahren wieder auf YouTube auf. Die Bilder zeigen, dass Jobs es schon damals verstanden hatte, die Masse für sich und seine Produkte zu vereinnahmen.

Auch das Schweizer Fernsehen berichtete damals über die Weltneuheit in der Sendung «Karussell».

Mit dem MacIntosh hat die Firma Apple einen neuen, erschwinglichen Heimrechner auf den Markt gebracht, der über eine grafische Benutzeroberfläche verfügt.
Autor: Robert WeissFachjournalist. Sendung Karussell 1984

Was Apples Umsatz und Gewinn betrifft, musste sich der Macintosh längst hinter der jüngeren Gerätefamilie der iPhones und iPads einreihen. Doch das Unternehmen ist überzeugt, dass der Mac noch ein langes Leben vor sich hat. Der Computer werde noch lange eine Rolle spielen, die weder ein Smartphone noch ein Tablet einnehmen könne, so Marketing Chef Phil Schiller.

Our view is, the Mac keeps going forever, because the differences it brings are really valuable.
Autor: Phil SchillerApple Marketing Chef
Screenshot der Apple Webseite
Legende: Apple widmet dem Mac zum 30. eine <a href="http://www.apple.com/30-years " style="color: #e31f2b;">Spezialseite</a> apple

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.