Zum Inhalt springen

Header

Reese, Hacker von Donnie Ray Jones
Legende: Keine ist zu klein, um Programmiererin zu sein. Donnie Ray Jones / Flickr
Inhalt

Digital Spielend programmieren lernen!

Logikrätsel lösen, programmieren und tüfteln – das geht in jedem Alter. Dazu gibt es ein grosses Angebot im Internet. Wir stellen in einer Übersicht die interessantesten Projekte und Games vor. Unsere Liste ist nicht vollständig, darum: Ergänzt in den Kommentaren, was fehlt!

Für Anfängerinnen und Anfänger

Für alle Interessierten ohne Vorkenntnisse.

Für Fortgeschrittene

Englische Projekte, die konkrete Programmiersprachen vermitteln.

Spielend mit Games programmieren lernen

Eine Auswahl von Games, in denen es auch ums Programmieren oder um Logikrätsel geht, nach steigendem Schwierigkeitsgrad aufgelistet:

Keine Übersicht ist vollständig! Was sind eure Vorschläge und Ideen? Schreibt in die Kommentare, wie ihr spielend programmieren lernt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Joel Busch  (Joel)
    Ich fand Kara und JavaKara ganz gute Werkzeuge zur Einführung ins Programmieren, aber ich weiss nicht mehr ob's da ein Buch dazu gibt oder was. Das Spiel Human Resource Machine ist auch ziemlich gut soweit ich weiss.
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
    1. Antwort von Méline Sieber, SRF Digital (SRF)
      Human Resource Machine habe ich angespielt (die ersten paar Aufgaben gelöst), mir hat es sehr gefallen.
  • Kommentar von Jens Mueller  (Jens Mueller)
    EDX ist auch noch zu empfehlen und bei denen lernt man von den besten Unis der Welt und das ganz leicht. Es gibt Kurse für Anfänger bis hin zu Fortgeschrittene und Profis. Die Instruktionen sind besser erklärt als zb. bei Codecademy.
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten