Zum Inhalt springen

30 Jahre SRF 3 Video: FM und Christoph Schwegler erinnern sich an die 80er

Am 1. November 1983 erblickte DRS 3 das Licht der Radiowelt. Wir tauchen mit euch ein in vergangene Zeiten und spielen am Freitag, 4. Oktober den ganzen Tag Musik aus den 80er-Jahren. Ausserdem erinnern wir uns mit den Moderatoren Francois FM Mürner und Christoph Schwegler an die wilden 80er.

Radio aus den 80ern: Zwei Ikonen erinnern sich

Die 80er waren geprägt von Dauerwellen, Aerobicanzügen und dem kalten Krieg. Und von DRS 3, natürlich - und der Musik, die damals auf unserem Sender lief.

Ein Riesenhit war zum Beispiel «Take On Me» von a-ha. Der Herzschmerzsong war die Debütsingle der norwegischen Popband und im Jahr 1985 ein weltweiter Nummer-1-Kracher. Das Video dazu stellt einen Meilenstein in der Geschichte des Musikclips dar. Es ist eine Mischung aus Realfilm und Trickfilm.

a-ha: Take On Me

Ein Jahr später, 1986, kraxelte «Sledgehammer» in die Charts. Zum Song von Peter Gabriel steht auf Wikipedia treffend: «Der Text stellt ein Mosaik sexueller Anspielungen dar (und) so stehen die im Text vorkommenden Fortbewegungsmittel für das männliche Glied und für das weibliche Geschlechtsorgan».

Peter Gabriel: Sledgehammer

Der absolute Videoklassiker aus den 80ern ist allerdings Michael Jacksons «Thriller». Erstmals wurde ein Musikvideo als eigenständiger Film gedreht. Die lange Version von «Thriller» dauert rund 14 Minuten.