Allegra Riom!

Auf unserer Reise durchs rätoromanische Gebiet besuchten wir am Mittwoch das kleine, hübsche Dorf Riom.

Die Gemeinde liegt im Oberhalbstein am Nordostabhang des Piz Martegnas. Auf 1257 Meter über Meer leben rund 300 Einwohner. Das Dorfbild wird geprägt von der Burg Rätia Ampla, die um 1200 erbaut wurde.