Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Festivalsommer 2020 Bei SRF kommen Festival-Fans trotz Corona auf ihre Kosten

Kein Gurten-Festival, kein St. Gallen-Openair und kein Heitere: Für Festival-Fans kaum vorstellbar. Deshalb zeigt das Schweizer Fernsehen im Juli und August sechs Filmperlen aus dem Musik- und Konzertbereich.

Dank SRF müssen Openair-Fans nicht auf den Festivalsommer 2020 verzichten. Sowohl am Radio als auch im TV wird das Programm angepasst. SRF 2 zeigt im Juli und August sechs Spielfilme, die ganz bestimmt Erinnerungen an vergangene Konzerte, Festivals und Openairs aufkommen lassen.

Die Musikfilme im SRF-Festivalsommer 2020

  • 1. Woodstock (USA, 1970)

    Woodstock-Festival
    Legende: Keystone

    Ausstrahlung: 3. Juli 2020, 22.50 Uhr, SRF 2

    Im August 1969 war Woodstock drei Tage lang im Ausnahmezustand: Zum Festival kamen alle grossen Stars der Rock- und Folkszene – und über 400'000 Besucher. Michael Wadleighs Dokumentation lässt das Ereignis wieder auferstehen, zeigt Konzertbesucher und Künstler und deren unvergessliche Konzerte.

  • 2. Walk Hard: Die Dewey Cox Story (USA, 2007)

    Ein Mann mit einer Gitarre singt.
    Legende: Keystone

    Ausstrahlung: 24. Juli 2020, 23.00 Uhr, SRF 2

    Keiner lebte den Rock 'n' Roll wie Dewey Cox: Er hatte Sex mit 411 Frauen, eine eigene TV-Show, war Vater von 22 leiblichen und 14 Stiefkindern, und er avancierte zum Superstar, obwohl er hemmungslos Drogen schmiss. Ruhiger wurde er erst, als er mit Sängerin Darlene die Liebe seines Lebens fand. Mockumentary über eine aussergewöhnliche Musikerkarriere, mit Verve verkörpert von John C. Reilly.

  • 3. Roger Waters – The Wall (GB, 2014)

    The Wall: Roger Waters
    Legende: Keystone

    Ausstrahlung: 25. Juli 2020, 23.05 Uhr, SRF 2

    Als der Frontman der Band Pink Floyd die Tournee «The Wall Live» veranstaltet, schreibt er Musikgeschichte. Die Konzerte gehören zu den elaboriertesten und komplexesten Rockshows, die je aufgeführt wurden. SRF zeigt die Show mit Filmaufnahmen ergänzt in der Originalversion mit Untertiteln.

  • 4. The Beatles: Eight Days a Week – The Touring Years (USA/GB, 2016)

    Die Beatles von hinten fotografiert, alles sehr dunkel.
    Legende: Keystone

    Ausstrahlung: 31. Juli 2020, 23.40 Uhr, SRF 2

    Vier junge Männer aus Liverpool erobern die Welt: Ron Howards Dok zeigt die Beatles während ihrer Konzertjahre von 1962 bis 1966, vom Hamburger «Star Club» bis zum letzten US-Konzert und ihrer finalen Rooftop Session. Ein Augen- und Ohrenschmaus mit viel neuem Material, perfekt digital aufbereitet.

    Dieser Film ist 7 Tage nach Ausstrahlung auf Play SRF verfügbar.

  • 5. Blaze (USA, 2018)

    Fünf Personen posieren für ein Foto.
    Legende: Keystone

    Ausstrahlung: 13. August 2020, 00.00 Uhr, SRF 1

    Während eines Radio-Interviews sprechen die Musiker Townes Van Zandt (Charlie Sexton) und Zee (Josh Hamilton) über den Kollegen, der sie nachhaltig beeinflusst hat: Blaze Foley (Ben Dickey). Der breiten Masse trotz kleinerer Hits viel zu unbekannt, ist er in der Country-Szene eine Legende für seine vielen Kollegen. Während sie so reden, erinnern sie sich an Episoden aus Foleys Leben.

    Dieser Film ist 7 Tage nach Ausstrahlung auf Play SRF verfügbar.

  • 6. Walk the Line (USA, 2005)

    Ein Mann mit einer Zigarette im Mund spielt Gitarre.
    Legende: Keystone

    Ausstrahlung: 15. August 2020, 23.25 Uhr, SRF 2

    Von Johnny Cashs legendärem Auftritt in der Strafanstalt Folsom Prison aus schlägt James Mangolds Biopic den Bogen in die lieblosen Jugendjahre der späteren Country- und Folk-Ikone. Dabei rückt das für fünf Oscars nominierte Drama auch die Schattenseite von Cashs ereignisreicher Laufbahn ins Bild sowie die Liebe gegen alle Widerstände zu seiner späteren Ehefrau June Carter.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen