Zum Inhalt springen

Header

Berlusconi oder nicht – ist in Italien wiedermal die Frage.
Legende: Berlusconi oder nicht – ist in Italien wiedermal die Frage. Keystone
Inhalt

Highlights Italien-Wahlen: 10 Fragen, die uns plagen

Am 24. und 25. Februar finden in Italien Parlamentswahlen statt. Das Volk wählt die Vertreter für die Abgeordnetenkammer sowie für den Senat. Das Zünglein an der Waage spielt der Senat.

Um den Posten als Ministerpräsident kämpfen die Linken um Pier Luigi Bersani, die Rechts-Koalition von Ex-Premierminister Silvio Berlusconi sowie der bisherige Regierungspräsident Mario Monti. Für eine Pattsituation könnte die Partei des Komikers Beppe Grillo sorgen.

Die ersten Resultate werden für Montag um 15 Uhr erwartet. Für SRF 3 beantwortet Italien-Korrespondent Philipp Zahn vor dem Wahlwochenende die 10 Fragen, die uns plagen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen