Zum Inhalt springen
Inhalt

Jeder Rappen zählt 2018 Sie kamen, spielten und verzauberten uns

Von andächtig bis witzig, von melancholisch bis beherzt: Hier sind die schönsten Musiker-Auftritte in der Glasbox von Jeder Rappen zählt 2018.

Die lange Nacht mit Seven

Es war die verrückteste Nacht in der Glasbox aller Zeiten! Nach seinem Gratiskonzert auf der JRZ-Bühne blieb Seven einfach bei uns und spielte eine ganze Nacht lang bekannte Songs – in absolut genialen, eigenen Versionen. Speziell gefallen hat uns «Learn To Fly» von den Foo Fighters. (Mehr Videos von der Seven-Nacht kannst du dir hier anschauen.)

Die emotionalste Überraschung

Seit Jahren wünscht sich Sängerin Dana Burkhard, in unserer Glasbox aufzutreten. Dieses Jahr wurde ihr grösster Wunsch endlich erfüllt, nur: Davon gewusst hat die 21-Jährige nichts. Ihre Reaktion darauf? Siehst du in diesem emotionalen Video!

Danas Version von «Jede Rappe zellt» mit sanfter Gitarrenbegleitung und Loop-Pedal-Einlagen war dann ein absolutes Highlight – für sie selbst und für uns alle.

Der Cowboy in Nik Hartmann

Dass Nik Hartmann musikalisch ist, wussten wir. Dass aber ein echter Country-Cowboy in ihm steckt, hat alle verblüfft. Mit Banjo (und Westernhut!) begleitete er Baschi bei seinem Song «Flügel uf».

Die geniale Schlichtheit von James Gruntz

Einen James Gruntz ganz alleine am Piano. Mehr braucht es nicht, um aus dem JRZ-Song «Jede Rappe zellt» eine coole, aber doch berührende Indie-Jazz-Nummer zu zaubern.

Der Mundartklassiker von Dabu Fantastic

Dabu Fantastic haben mit «Min Ort» einen Song geschaffen, der seinen festen Platz unter den allerbesten Schweizer Mundartsongs gefunden hat. In der Glasbox bewies das die Band um Sänger Dabu Bucher erneut.

Der Bär in der Box

Er lieferte die eigenwilligste Version von «Jede Rappe zellt». Marius Bear, unser SRF 3 Best Talent im Juni 2018, überzeugte mit seiner fantastischen Stimme.

Die Premiere von Endo Anaconda

Stiller-Has-Frontmann Endo Anaconda spielte bei seinem Besuch in Luzern einen brandneuen Song, den es noch nirgends sonst zu hören gibt: «Früecher».

Zu unserem Spendenthema «Für ein Dach über dem Kopf» hat Endo übrigens einen ganz speziellen, persönlichen Bezug. Im Interview erzählte er, dass er einst selbst obdachlos war.

Legende: Video Endo Anaconda «Früecher» – live in der Glasbox von Jeder Rappen zählt abspielen. Laufzeit 04:04 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 20.12.2018.

Der Song von Hecht, der unglaublich gut passt

«Heicho» ist einer der bekanntesten Songs von Hecht. Wer ihn bei Jeder Rappen zählt hörte, merkte: Er passt auch zu unserem Spendenthema «Für ein Dach über dem Kopf» unglaublich gut. Denn wer keinen Ort zum Heimkommen hat, der hat – nichts.

Der Gänsehautsong von Anna Känzig

Dieser Song jagt uns auch zwei Jahre später noch einen wunderschönen Schauer über den Rücken. Anna Känzig schrieb ihn für Jeder Rappen zählt 2016. Damals sammelten wir für Kinder alleine auf der Flucht – davon singt die Zürcher Musikerin in «Lion's Heart».

Alle JRZ-Konzerte in voller Länge

Natürlich gab es bei Jeder Rappen zählt noch viel mehr Musik. Jeden Abend spielte mindestens ein Schweizer Act ein Konzert – entweder auf der Bühne direkt über der Glasbox oder im Luzerner Saal des KKL. Beim Auftritt von Bligg war der Europaplatz so voll wie noch nie – der Asphalte vibrierte! Hier kannst du dir alle Konzertvideos anschauen.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.