Zum Inhalt springen
Inhalt

Jeder Rappen zählt Schweizer Musiker in der Glasbox: Lo & Leduc, Pegasus, The Souls

Auch am vierten Tag zündeten wir ein Feuerwerk an Schweizer Musik. Sechs Schweizer Live-Acts erwarteten euch am Montag bei «Jeder Rappen zählt».

Legende: Video Highlights Tag 4: Das war der «Jeder Rappen zählt»-Montag abspielen. Laufzeit 01:35 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Kein «Jeder Rappen zählt» ohne die Thuner Band The Souls. Die Band gab einen Tag lang Strassenkonzerte und spendete den gesamten Erlös: 3'148.65 Franken!

Legende: Video The Souls live in der Glasbox: «Move On» abspielen. Laufzeit 03:16 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Grosse Klappe und nichts dahinter? Nicht bei The Souls-Sänger Jay Messerli. Er sagte im Radio, dass er ab 100 Franken in den Vierwaldstättersee baden gehe. Gesagt, getan! Und das bei 4 Grad Wassertemperatur. Immerhin kamen am Schluss sogar 400 Franken Spenden zusammen.

Legende: Video Brrr! Sänger von The Souls geht für 400 Franken baden abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Auch Pegasus sind treue Unterstützer von «Jeder Rappen zählt». Wir erinnern uns: 2015 steuerten sie den offiziellen JRZ-Song «Streets Of My Hometown» bei. Dieses Jahr spielten Sänger Noah Veraguth und Bassist Gabriel Spahni eine Akustik-Version von «Get Over You» in der Glasbox.

Legende: Video Pegasus live in der Glasbox: «Get Over You» abspielen. Laufzeit 02:50 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

«Hurry Hurry» von Baba Shrimps ist der offizielle SRF-Song für die Winterspiele in Pyeongchang 2018. Die Zürcher Band performte den Song live bei «Jeder Rappen zählt».

Legende: Video Baba Shrimps live in der Glasbox: «Hurry Hurry» abspielen. Laufzeit 03:38 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Nochmals Baba Shrimps, dieses Mal sogar eine knappe Stunde lang: Sänger Adrian Kübler und seine beiden Bandkollegen waren am Montagabend unser Live-Act auf der «Jeder Rappen zählt»-Bühne.

Legende: Video Baba Shrimps live auf dem Europaplatz abspielen. Laufzeit 58:26 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Nick Mellow macht Musik mit sehr viel Gefühl. Der Aargauer Songwriter besuchte Tina Nägeli am späten Montagnachmittag.

Legende: Video Nick Mellow live in der Glasbox: «Arrows Fly» abspielen. Laufzeit 03:34 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Ihr Auftritt in der Glasbox war quasi die Aufwärmrunde: Lo & Leduc spielten danach ihr Benefizkonzert im KKL Luzern.

Legende: Video Lo & Leduc live in der Glasbox: «Vampir/Risotto» abspielen. Laufzeit 05:36 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Besonders etwas später am Abend sind in der Glasbox immer wieder auch Musiker zu Gast, die ganz sicher nicht als Mainstreamkünstler gelten. Zum Beispiel Evelinn Trouble. Schön so!

Legende: Video Evelinn Trouble live in der Glasbox: «Sunset Everytime» abspielen. Laufzeit 06:42 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Promis backstage filmen geht ja eigentlich gar nicht. Ex-Miss-Schweiz und Schauspielerin Melanie Winiger macht das sofort klar.

Legende: Video Melanie Winiger backstage: «Was isch dis Problem!?» abspielen. Laufzeit 00:55 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Solche Momente gibt es bei «Jeder Rappen zählt» immer wieder. Zwei SRF 3-Hörer, die sich als Band «The Sparrows» nennen, gaben am Spendenschlitz eine spontane Gesangseinlage.

Legende: Video Spontan und wunderschön: SRF 3-Hörer spielen am Spendenschlitz abspielen. Laufzeit 04:25 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 19.12.2017.

Caritas Schweiz unterstützt in Uganda die «Girls Academy». Dabei wird jungen Schwangeren geholfen und geschaut, dass sie in die Schule können.

Legende: Video Caritas-Direktor Hugo Fasel über «Girls Academy» in Uganda abspielen. Laufzeit 04:14 Minuten.
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2017.

Dominique Rinderknecht, Melanie Winiger, Charles Nguela, Lo & Leduc, Johann Schneider-Ammann – dies sind nur einige der vielen Comedians, Sportler, Musiker und Politiker, die euch dieses Jahr in Luzern erwarten.

Die ersten drei Tage von «Jeder Rappen zählt» verpasst? Das geschah bisher:

Dieses Jahr sammeln wir gemeinsam mit euch für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen; in der Schweiz und auf der ganzen Welt.

Auch in den anderen Landesteilen wird für das gleiche Spendenthema wie bei «Jeder Rappen zählt» gesammelt; für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen.

«Coeur à Couer» heisst die Sammelaktion, die RTS in Zusammenarbeit mit der Glückskette in Lausanne durchführt. In Locarno sammelt RSI, auch mit der Glückskette, unter dem Motto «Ogni centesimo conta».