Zum Inhalt springen
Inhalt

Jeder Rappen zählt Video: 77 Bombay Street in St. Gallen

«Das wird einer der letzten Auftritte sein für eine recht lange Zeit», hatte Sänger Matt vor dem Konzert angekündigt. Bühnenmüdigkeit war den vier Brüdern allerdings keine anzumerken. So wie sie diesen Sommer den Gurten oder Gampel gerockt hatten, taten sie es auch mit St. Gallen.

Das Ein-Millionen-Lächeln.
Legende: Das Ein-Millionen-Lächeln. SRF 3

Andi Rohrer, Kathrin Hönegger und Judith Wernli brachten sie derweil heim aus St. Gallen: Die runde Million. Eine Ostschweizer Familie hatte versprochen, den bisherigen Betrag grosszügig aufzurunden. Danke.

Wir sammeln weiter für Kinder ins Slums - mit euch - bis Freitagabend. Jeder Rappen zählt!

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Valerie Ruchti, St gallen
    Die st galler Habens einfacht drauf. Auf blumert sind alle Kinder aus Winkel haben jerdr 20.- gespendet mir st galler hend druf
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Brigitte Vollenweider, 8555 Müllheim
    Das Konzert gestern in St.Gallen von 77 Bombay Street war einfach nur Hammer!!! Es war wahrscheinlich das letzte Openair-Konzert von diesem Jahr. Und wir waren schon beim ersten Openair-Konzert von 2013 dabei -- nämlich am 2. März von Herbert Grönemeyer in Tübach!! auch das war MEGA! Überhaupt MEGASTIMMUNG gestern in St.Gallen!!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen