Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Aktuell «Jeder Rappen zählt»: Die Glasbox steht!

Aus dem Herzstück von «Jeder Rappen zählt» wird eine Woche lang live gesendet, um Geld für sauberes Trinkwasser zu sammeln. Jetzt ist die Glasbox bereit für den Einzug der JRZ-Moderatoren.

Während einer knappen Woche wurde die Glasbox auf dem Europlatz in Luzern aufgebaut. Damit Ihr am Radio, am TV, im Internet oder live vor Ort dabei sein könnt, wurden unzählige Kameras positioniert, Kilometerlange Kabel verlegt und Lautsprecher aufgestellt.

Am Montagmorgen geht die Spendenwoche los. Dann werden JRZ-Moderatoren Kathrin Hönegger, Franziska von Grünigen und Nik Hartmann unter den Augen und Ohren der Schweiz in die Glasbox einziehen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Georgette, Wolfgang, Natalie, Lucia Plaen , Courgevaux
    Bonjour Lucerne,
    nous avons transféré CHF 146.- en faveur de la chaîne bonheur :
    Ce chiffre correspond à notre âge commun : 56, 49, 21, 20

    Wir 4 sind zusammen 146 Jahre alt : - )
  • Kommentar von Hp. Wassmer , Zürich
    Guten Tag,
    Ihre wohlgemeinte Aktion sollte unbedingt auch über die Machenschaften von einigen Konzernen aufklären: "Water Makes Money" - Wie private Konzerne aus Wasser Geld machen (siehe entsprechenden Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz) !!
    LG & ALLES GUTE! Hp.
  • Kommentar von Stalder Tom careXpert Garage AG , Rüegsau
    Hey eis Lied für mi Frou nach Wunsch?? Rhianna Diamonds chani das choufe bi öich?