Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Über uns Joana Mauch: «‹Chogä› ist einfach ein ‹chogä› gutes Wort!»

Wer Joana Mauch kennt, weiss: Sie liebt Vermicelles und Weihnachten. Ausserdem kann die 30-Jährige nicht flüstern. Das soll sie auch nicht, denn die Frohnatur aus Appenzell Ausserrhoden moderiert bei SRF 3 neu die «WochenRundShow» und freut sich auf spannende Gäste und aufregende Spiele.

Ursprünglich wollte Joana Mauch einmal Floristin werden. Doch ihre Liebe zum Radio hat sie schon früh für sich entdeckt. Als Kind hat sie jeden Sonntag die Hitparade auf Kassette aufgenommen und danach die Sendung nachgeahmt.

Das Üben hat sich gelohnt

Joana war bereits bei SRF Virus zu hören und zu sehen, nebst ihrem Engagement bei SRF 3 moderiert sie weiterhin die «SRF Kinder-News».

Video
Kinder-News: 1 Jahr Corona, Fieber erklärt, Marslandung & Vulkanausbruch (Staffel 2, Folge 7)
Aus SRF Kinder-News vom 27.02.2021.
abspielen

Was Joana Mauch über sich selber sagt:

  • Wenn ich ein Tier wäre... wäre ich ein Warzenschwein. Der Grund: Ich kann mich einfach wahnsinnig gut mit dem Warzenschwein Pumba aus König der Löwen identifizieren. Seine Hauptmerkmale: Etwas verrückt und sorglos. Et voilà.
  • Wenn ich könnte, würde ich… am Meer leben, Sängerin einer bekannten Band sein und mit all meinen Freunden in einem grossen Haus leben.
  • Ich bin bekannt dafür, dass... ich Vermicelles und Weihnachten liebe. Müsste ich mich für eines der beiden entscheiden. Es wäre schlicht und einfach nicht möglich.
  • Ich kann nicht... flüstern. Es geht einfach nicht. Ich habe es mehrfach probiert und werde es auch weiterhin versuchen. Versprochen!
  • Ich sammle... Geburtstagskarten. Unfreiwillig. Ich bringe es einfach nicht übers Herz, nette und von Hand geschriebene Worte wegzuwerfen.
  • Mein Lieblingswort: «Chogä». Das isch eifach es «chogä» guets Wort.

Wir finden es «chogä» gut, dass sie nun zu unserem Stimmen bei SRF-3 gehört.

Hier findet man Joana Mauch

Alle Porträts der Moderatorinnen und Moderatoren von SRF 3 findest du auf unserer «Über uns»-Seite.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen