Vielseitige Klangwelt Toggenburg

Musikkultur zwischen Säntis und Churfirsten zum Geniessen und Kennenlernen bietet die «KlangWelt Toggenburg» schon seit 2003. Zum Jubiläumsjahr hat die neue Intendantin Nadja Räss beste Arbeit geleistet. Erstmals ist für 2013 eine Jahresübersicht mit allen Veranstaltungen und Kursen erschienen.

Das Kursprogramm der «KlangWelt Toggenburg» umfasst rund 60 Kurse, die über das ganze Jahr verteilt stattfinden. Erfahrene Kursleiterinnen und Kursleiter stehen hierbei für eine hohe Qualität. Die Kurse bewegen sich im Bereich der Themen Naturjodel, Stimme, Hackbrett oder sonstige Instrumente – aber es gibt beispielsweise auch einen Kurs über ein altes Handwerk: Ein Weidschellen-Schmiedekurs.

Nebst den Kursen steht die «KlangWelt Toggenburg» auch für vielseitige Konzerte oder für musikalische Führungen un d Ausstellungen, sei es in der «Klangschmiede» oder auf dem «Klangweg». Im Jubiläumsjahr 2013 wurden nun erstmals alle Aktivitäten der «KlangWelt Toggenburg» in einer Jahresübersicht zusammengefasst. Ein Ziel, welches sich die neue Intendantin der «KlangWelt Toggenburg» - Nadja Räss - zu Beginn ihrer Tätigkeit im Toggenburg setzte.

Seit letztem Jahr steht die «KlangWelt Toggenburg» unter der künstlerischen Leitung der in der Innerschweiz aufgewachsenen Jodlerin Nadja Räss. SRF Musikwelle-Redaktor Sämi Studer hat sich mit ihr unterhalten und wollte wissen, was für sie die Rosinen im Jubiläums-Jahresprogramm sind.

Sendung zu diesem Artikel