Zum Inhalt springen

Header

Legende: Der Lauchsalat eignet sich wunderbar für sommerliche Grillabende. zvg
Inhalt

Dorfplatz Ins Lauchsalat bringt Abwechslung auf den Tisch

Viele kennen das klassische Lauchgericht mit weisser Sauce, was oft im Winter gegessen wird. Lauchsalat ist weniger bekannt. «Dabei bringt er Abwechslung auf den Tisch und bereichert jede Grillparty», findet Andrea Wyss.

Lauch eignet sich bestens als Salat. «Das Gemüse enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe und ist daher sehr gesund», sagt die 42-jährige Bäuerin. Sie hat sich für dieses Rezept entschieden, weil sie findet, dass Lauch weit mehr kann als Gerichte nur geschmacklich zu unterstützen.

«Der Lauchsalat ist ein wunderbarer sommerlicher Begleiter zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch und bringt Abwechslung auf den Tisch», so die Andrea Wyss.

Lauch ist eigentlich ein typisches Wintergemüse, wird aber das ganze Jahr über geerntet. Der Klassiker der Lauch-Gerichte ist die Zubereitung an einer weissen Sauce zu Kartoffeln und Saucisson serviert. Daneben kann Lauch auch in Suppen oder Aufläufen eingesetzt werden.

Über Andrea Wyss

Über Andrea Wyss

Personen-Box aufklappen Personen-Box zuklappen

Die 42-jährige Andrea Wyss lebt mit ihrem Mann Mathias und den beiden Kindern Sarah (16) und Dominic (12) in Werdthof in der Gemeinde Kappelen. Sie ist Mutter, Bäuerin sowie Redaktorin bei der BauernZeitung in einem 40%-Pensum. Zu ihren Hobbys gehören lesen und Skifahren. Zwischendurch geniesst sie gerne die Ruhe im Garten (wenn da nur nicht immer das leidige Unkraut wäre, das ihr ins Auge springt). Ausserdem tun ihr die langen Spaziergänge in der Natur mit der 1,5 Jahre alten Mischlingshündin Juna sehr gut.

Den Bauernhof, auf dem sie auch Lehrlinge ausbilden, führen Andreas Mann und sie in Gemeinschaft mit ihren Eltern. Sie betreiben Milchviehhaltung und produzieren, nebst dem Futter für die Kühe, Kartoffeln, Getreide und Zuckerrüben.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen