Madlaina Rauch – Geschichten sind ihre Leidenschaft

Geschichten erzählen liegt Madlaina Rauch im Blut. Schon ihr Vater und ihr Grossvater waren grossartige Geschichtenerzähler. Die Tradition ihrer Vorväter führte sie bei ihren vier Töchtern fort – und nun mit viel Freude bei ihren Grosskindern.

Eine Frau mit weissem Shirt und hellblauer Weste sitzt vor einem aufgeschlagenen Heft an einem Tisch. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Manchmal verfasst Madlaina Rauch auch eigene Geschichten, wobei sie dann gerne alles andere vergisst. SRF

Zusatzinhalt überspringen

Dorfplatz Sent

Dorfplatz Sent

Ein umfangreiches Dorfporträt mit Reportagen, Beiträgen, Interviews und Sendungen live aus Sent. Täglich vom 1. bis 5. Mai 2017 auf SRF Musikwelle.

Im Rahmen vom «Dorfplatz Sent» hat sich Madlaina Rauch bereit erklärt, in der Sendung «WortSchatz» ein paar ihrer Lieblingsgeschichten zu erzählen. Sie macht das am liebsten auf Rätoromanisch, denn in dieser Sprache ist sie zu Hause. «Deutsch sprechen ist anstrengend, weil ich die Worte zuerst übersetzen muss. Auf Romanisch fallen sie mir einfach zu», erklärt sie die Vorliebe für ihre Heimatsprache.

Madlaina Rauch ist gebürtige Senterin. Aufgewachsen ist sie auf einem Bauernhof in der Engadiner Gemeinde. Sie besuchte das Lehrerseminar in Chur und studierte später Heilpädagogik in Zürich. Inzwischen lebt sie seit vielen Jahren wieder in Sent, wo sie zusammen mit ihrem Mann einen Bauernhof führt.

Aufgezeichnet wurden die «WortSchatz»-Geschichten mit Madlaina Rauch zweisprachig. Im Programm von SRF Musikwelle werden sie auf deutsch ausgestrahlt. Hier finden Sie alle fünf Geschichten auch auf rätoromanisch.

«WortSchätze» von Madlaina Rauch