Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Der Orion-Bus abspielen. Laufzeit 04:01 Minuten.
Aus Musikwelle aktuell vom 20.08.2019.
Inhalt

ESAF 2019 Das älteste Fahrzeug Europas am Schwingfest

Im Zuger Depot steht das älteste Nutzfahrzeug Europas. Der Orion-Bus war der erste motorisierte Autobus. Er war von 1904 bis 1913 in Betrieb und führte Passagiere von Zug nach Ägeri und von Zug nach Menzingen.

Orion war eine Fahrzeugfabrik in Zürich zur Herstellung von Lastwagen und Bussen. Von 1899 bis 1903 wurden dort die Orion-Busse gebaut. Die Fahrzeuge lösten im Jahr 1904 die Postkutsche ab und waren bis 1913 in Betrieb. Es gab fünf Fahrzeuge, die auf zwei Linien fuhren: Von Zug nach Ägeri und von Zug nach Menzingen.

Ablösung der Strassenbahn

Als die Strassenbahn die Orion-Busse ablöste, wurden die Autobusse zu Turmwagen umgebaut. Mit diesen wurden die Fahrleitungen unterhalten. In Betrieb waren die Turmleitungswagen bis 1953, danach kamen sie ins Verkehrshaus Luzern. Der Orion-Club erwarb einen dieser Busse zurück und baute ihn zum Originalbus um. Seither steht er im Zuger Depot.

Am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug kommt das historische Fahrzeug am grossen Umzug wieder in Fahrt.

Legende: Video Der Orion-Bus fährt zurück ins Depot abspielen. Laufzeit 00:40 Minuten.
Aus Radio SRF Musikwelle vom 15.08.2019.

SRF Musikwelle bietet Volkskultur und Unterhaltung live vom ESAF

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
Zeitturm Zug
Legende:SRF

Am Freitag, 23. und Samstag, 24. August, transportiert Radio SRF Musikwelle die einmalige Stimmung vom ESAF 2019 in Zug mit volkstümlicher Livemusik in die ganze Schweiz. Am Sonntag, 25. August, ist der Schlussgang live im Programm.

Im Vorfeld des Fests stellt Radio SRF Musikwelle in einer fünfteiligen Serie den Gastgeberkanton aus spezieller Perspektive vor, und SRF Mundartexperten erklären täglich typische Zuger Flur- und Familiennamen.