Zum Inhalt springen
Inhalt

Veranstaltung Christmas Tattoo

Vom 14. bis 16. Dezember 2018 empfängt Santa seine Gäste zur grossen Weihnachtsfeier am Christmas Tattoo. Unter ihnen 100 Dudelsackspieler und Trommler, eine königliche Formation und ein internationaler Chor. Insgesamt sorgen 700 Mitwirkende für eine fantastische Weihnachtsstimmung.

Christmas Tattoo 2018

Nach einem Unterbruch von vier Jahren kommt das Christmas Tattoo zurück und präsentiert vom 14. bis 16. Dezember 2018 in der St. Jakobshalle Basel ein Programm auf allerhöchstem Niveau. Vor einer märchenhaften Kulisse formieren sich die 100 Dudelsackspieler und Trommler zu den Massed Pipes and Drums und verzaubern das Publikum mit magisch-schottischen Weihnachtsklängen. «Es ist uns gelungen ein hervorragendes Programm mit vielen Überraschungen zusammen zu stellen. Ich bin überzeugt, dass die Show ‚Santas Weihnachtsfeier‘ keine Wünsche offen lassen wird», so Erik Julliard, Produzent des Christmas Tattoo.

Weihnachtsstimmung mit royalem Touch

Mit dabei die vor wenigen Wochen zum Jugend-Weltmeister gekürte schottische Formation Dollar Academy Pipe Band. Begleitet werden die vereinigten Dudelsackformationen von den leichtfüssigen Ailsa Craig Highland Dancers. Blasmusik der Spitzenklasse bietet die Band of Her Majesty’s Royal Marines. Die britische Garde ist auf der ganzen Welt erfolgreich und verleiht dem Christmas Tattoo einen royalen Touch.

Mit dem Musikverein Bubendorf und den Nachtfaltern aus Pratteln sind gleich zwei ausgezeichnete Blasmusikformationen aus der Region an Santas Weihnachtsfeier vertreten. Der 100-köpfige Chor, bestehend aus dem VoiceSteps Jugendchor Schweiz, dem Basel Tattoo Chor und dem schwedischen Sollentuna Gösskör, versetzt das Publikum mit bekannten Ohrwürmern wie White Christmas oder Stille Nacht, heilige Nacht in eine zauberhafte, emotionale Weihnachtswelt.

Solisten und Sechsspänner

Für gefühlvolle Auftritte mit einer guten Portion Besinnlichkeit sorgen die Solisten Will Martin aus Neuseeland und Deirdre Brennan aus den USA. Weitere weihnachtliche Spezialgäste sind der Feldschlösschen Sechsspänner, die Niggi Näggi Harley-Fahrer und die Trampolinturner des STV Möriken-Wildegg. Durch den Abend begleitet das Christoph Walter Orchestra unter der musikalischen Leitung ihres gleichnamigen Dirigenten.