Zum Inhalt springen
Inhalt

Neues Vaiolet-Album Mit Vater Klaus blühen die Vaiolets wieder richtig auf

Nach einem schweren Unfall, war Klaus Ebner lange an den Rollstuhl gefesselt. Doch Mut und Therapie zeigen Wirkung: Klaus kann mit Krücken wieder gehen. Als Vaiolets tritt er nun ab und zu wieder mit seinen Söhnen auf und mischt auch auf dem aktuellen Album «Wieder blühen die Alpenrosen» mit.

Drei Männer vor einem Brunnen.
Legende: Andreas, Klaus und Patrick Ebner treten als Vaiolets ab und zu wieder zu dritt auf. SRF

Am Freitagabend gaben die Vaiolets in der Arena Wydehof ein Konzert. Der Auftritt war emotional, zumal Vater Klaus Ebner wieder mit auf der Bühne war. «Die Fans haben sich riesig darüber gefreut, dass er wieder mit dabei ist», meint Patrick und Vater Klaus ergänzt: «Musik ist mein Leben. Ich bin froh und glücklich, meine Söhne ab und zu wieder begleiten zu können.»

Alles begann in einem Weinkeller

Seit über 40 Jahren sind die Vaiolets in der volkstümlichen Szene ein Begriff. Zusammen mit Bruder Dieter und Schwester Christine spielte Klaus in den Anfängen im Keller des Weinguts seiner Familie zum Tanz auf. Aus diesen ersten Auftritten entwickelte sich nach und nach eine erfolgreiche Karriere. Im Laufe der Jahre durften die Vaiolets einige goldene Schallplatten und andere Auszeichnungen entgegennehmen. Auch sind die Südtiroler gern gesehene Gäste in diversen Volksmusik-Sendungen.

Der Name Vaiolets ist nicht etwa ein Hinweis auf die lila Trachten der Gruppe, sondern der Name dreier Südtiroler Bergspitzen. Die drei Vaioletstürme sind vom Weingut der Familie Ebner aus hervorragend zu sehen.

In frischer Blüte

«Wieder blühen die Alpenrosen» heisst das aktuelle Album der Vaiolets. Viele der neuen Lieder hat Patrick Ebner selbst geschrieben. «Patrick kann das von uns dreien am besten», meint Vater Klaus. Früher habe auch er viele Lieder geschrieben, aber heute falle ihm einfach nichts mehr ein.

Drei Volksmusikanten auf einem CD-Cover.
Legende: Die Vaiolets zeigen sich auf dem aktuellen Album wieder zu dritt. Die Vaiolets

Zu dritt sind die Vaiolets wieder voller Tatendrang. In den nächsten zwei Monaten stehen ein paar Konzerte auf dem Programm, ab Januar dann die «Winter-Zauberland-Tournee». Wann immer es die Gesundheit erlaubt, wird Vater Klaus seine Söhne auch bei den kommenden Konzerten begleiten.