Zum Inhalt springen

Radys 100 Prozent Vollgas Volkstümlicher Schlager

Neue erfrischende Volks- und Schlagermusik, gemixt mit urchigem Mundartschlagersound – das präsentiert die neue CD «100% Vollgas-Edition» des Unterhaltungs-Duos Radys. Die Volks-Schlager-Partyband ist seit 33 Jahren unterwegs. Markus Zemp war Gast bei Radio SRF Musikwelle.

Legende: Audio Ganzes Interview mit Markus Zemp abspielen. Laufzeit 04:05 Minuten.
04:05 min, aus Audio MW vom 30.08.2018.

Die Radys sind ein Unterhaltungs-Duo aus dem Luzernischen. Entstanden ist es ursprünglich aus dem Rady-Familien-Quintett, das Konrad Zemp Senior (genannt Rady) mit seinen Kindern 1970 gründete.

1985 bildeten die beiden Brüder Markus und Konrad junior das Duo Radys. Seit 2014 bestehen die Radys aus Markus Zemp und Thomas von Büren.

Seit 33 Jahren geben Radys Vollgas auf der Bühne. Für Markus Zemp ist die Musik ein schöner Ausgleich zu seinem Beruf als Versicherungsexperte.

Lied mit Tiefgang

Die neue CD «100% Vollgas - Edition» ist ein Mix von Best-off und neuen Liedern. Eines der neuen Lieder hat dabei einen ganz besonderen Stellenwert: «Kleines Kinderherz weine nicht».

Die Verfasserin des Liedtextes machte selbst die Erfahrung von Kindsmissbrauch. Sie bat Markus Zemp, eine Melodie zu ihrem Text zu schreiben. Diese Herausforderung nahm er an, und es entstand ein Lied, das sehr gut ankommt beim Publikum. Die Botschaft ist klar: Es sollen keine Übergriffe mehr im Kindesalter stattfinden.