Ihr Radio für Volksmusik, Schlager und Unterhaltungsmusik!

Mit über 400‘000 täglichen Hörerinnen und Hörern ist Radio SRF Musikwelle in der Deutschschweiz das drittgrösste Radio und die Heimat der Volksmusik- und Schlagerfreunde. Beliebte Musik, gute Unterhaltung und stündliche SRF-Nachrichten – diese Mischung kommt an! Unsere Hörerschaft wächst stetig.

SRF Musikwelle-Moderatorin Pia Kaeser im Studio von SRF Musikwelle während der Sendung «Wünsch dir was». Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: SRF Musikwelle-Moderatorin Pia Kaeser Im Studio von SRF Musikwelle während der Sendung «Wünsch dir was». SRF

SRF Musikwelle sorgt täglich für beste musikalische Unterhaltung.Bei uns findet man die beliebten, langjährigen SRF-Sendungen wie die «Gratulationen» am Morgen, den «Musikpavillon» mit leichter Klassik am Sonntagmittag oder die volkstümliche «Fiirabigmusig» und das «Wunschkonzert» am Montagabend. Bekannte und beliebte Künstlerinnen und Künstler aus der Volkmusik- und Schlagerszene sind bei uns regelmässig zu Gast in der «Hit-Welle» am Samstagmittag oder im sonntäglichen «SRF Musikwelle-Brunch».

Aktuelle Themen und Archivperlen

Das Magazin unter der Woche informiert über aktuelle Themen aus Bereichen wie Gesundheit, Musik, Brauchtum, Alter oder Garten. Dazu werfen wir im «Sinerzyt» regelmässig einen Blick in die Radiovergangenheit und lassen unsere Hörerinnen und Hörer aus ihrem reichen Leben erzählen.

Livesendungen und Specials

Wir sind täglich dort, wo unsere Hörerinnen und Hörer daheim sind: Zum Quotenrenner bei Radio SRF Musikwelle haben sich die beliebten Nachmittags-Wunschkonzerte «Wünsch dir was» und «Visite» entwickelt. Die Schweizer Volksmusik, mit all ihren Facetten, ist bei uns überall prominent im Programm! Dazu kommen volkstümliche Live-Sendungen aus allen Regionen der Schweiz: das monatliche «Zoogä-n’am-Boogä», «Potzmusig» und der Wettbewerb «Folklorenachwuchs».

Jedem sein Radio

SRF Musikwelle ist ein Radioprogramm von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), einer Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG). Mit Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF 3, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF Virus produziert SRF sechs Radioprogramme, die nach der Devise «Jedem sein Radio» unterschiedliche Bedürfnisse abdecken und vielfältige Ansprüche erfüllen. Ergänzende Angebote im Internet runden die umfassende Palette ab.