Zum Inhalt springen
Inhalt

Radio SRF Musikwelle Krüger und Brunner gehen doch noch auf Tournee

In ihrer Wahlheimat den USA gelten die Krüger Brothers als Country-Superstars. Die Idee, mit den Schweizer Volksmusikstars Carlo und Maja Brunner zusammenzuspannen, war genial. Aus gesundheitlichen Gründen musste die ursprüngliche Konzertreihe leider abgesagt werden. Nun dürfen die Fans aufatmen.

Cover.
Legende: bRUNNER KRÜGER. zvg

Vor Jahren zog das Schweizer Brüderpaar Krüger in die USA aus, um dort neue Anreize zu entdecken. Sie schafften das Unglaubliche und avancierten in den Staaten zu Superstars der Country-Szene. Carlo und Maja Brunner wiederum gelten als Superstars der hiesigen Volksmusikszene.

Fernweh trifft auf Heimweh

Bei einem Heimaturlaub der Krüger Brothers in der Schweiz enstand schliesslich die Idee zusammenzuarbeiten. Das Ergebnis «Heimweh Fernweh» kam im April 2018 bereits in Form einer CD heraus. Die Daten der einmaligen Tournee standen auch schon fest. Dann plötzlich mussten alle Konzerte abgesagt werden. Jens Krüger landete schwerkrank im Krankenhaus.

Verschoben ist nicht aufgehoben

Nun gibt es grünes Licht aus den USA. Jens hat sich erholt. Von der Kooperation mit den Brunners sind die Krügers nach wie vor so begeistert, dass bereits die neuen Tourneedaten feststehen.

Schweizer Tourneedaten

Mittwoch, 9. Januar 2019, Schinzenhof, Horgen
Freitag, 11. Januar 2019, Stadtsaal, Zofingen
Samstag, 12. Januar 2019, Lötschbergsaal, Spiez
Mittwoch, 16. Januar 2019, Hotel Engel, Liestal BL
Donnerstag, 17. Januar 2019, Mythenforum, Schwyz
Freitag, 18. Januar 2019, Theater National, Bern
Samstag, 19. Januar 2019, Stadtsaal, Wil