Schlager Open Air Flumserberg

Fans und Freunde des Schlagers haben sich den letzten Tag im Monat Juli seit Jahren rot markiert. Dann nämlich steigt auf der Molseralp am Flumserberg das grösste Schlager Open Air der Schweiz. Dieser spektakuläre Event trumpft in seiner 16. Ausgabe mit einem fulminanten Programm auf.

Die fünf Musiker und Sänger stehen auf einer Metalltreppe. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Stargast am diesjährigen Schlager Open Air Flumserberg: die deutsche Pop-Band PUR. zvg

Wenn sich Roland Kaiser oder Semino Rossi mit ihrer Liveband vor 15‘000 Menschen ein Stelldichein geben, tobt nicht nur das Publikum: Auch die Stars geniessen jeden Augenblick auf Europas grösster Schlagerbühne. Ein Blick von der Bühne in die Naturarena hat schon manchem Schlagerstern die Sprache verschlagen, so auch dem Iren Johnny Logan, der bereits 2013 auftrat und auch dieses Jahr gerne wieder mit dabei ist – diesmal samt seiner Band.

Für die partyhungrigen Fans bieten sich Auftritte von Fantasy, Julian David oder den Grubertalern an, welche ein gemischtes Repertoire aus volkstümlichen- und Partyhits mitbringen werden. Erstmals am Flumserberg werden die niederländischen Stimmungsmacher Vengaboys auftreten und ihre Hits wie «We’re Going to Ibiza» oder «Boom Boom Boom Boom» präsentieren.

PUR als Headliner auf der Showbühne

Dem Veranstalter des Schlager Open Air Flumserberg ist es gelungen, exklusiv die Band PUR für einen Liveauftritt zu engagieren. Hartmut Engler und die Band haben das neue Album «Achtung» und viele bekannte Hits ihrer langjährigen Karriere im Gepäck.

Der Brite Ross Antony wirbelt mit seinem Kettenkarussell über die Bühne und liefert neben seiner guten Laune ebenfalls seine schönsten Hits auf der Molseralp ab. Für Frauenpower sorgt Sängerin Wolkenfrei, welche bereits seit längerer Zeit in der Schlagerszene mitmischt.

Im Jahre 2012 bebte der Berg beim Abschiedskonzert der Klostertaler gigantisch. Nun kommt der Ex- Frontmann Markus Wolfahrt solo zurück in die einmalige Naturkulisse und präsentiert die grössten Klostertaler-Klassiker sowie eigene Songs.

Junger Wind weht im «Frauen- Special»: Julia Lindholm, Anni Perka und Jessica Ming sind Namen, die man sich im deutschen Schlager jetzt schon merken sollte.