Zum Inhalt springen

Schlager Carlo Brunner ganz persönlich

Seit der letzten CD sind bereits fünf Jahre vergangen. Höchste Zeit also, dass Carlo Brunner einen neuen Tonträger veröffentlicht. Mit «Öisi Musig!» ist ihm zudem ein ganz persönliches Werk gelungen.

Carlo Brunner Ländlerkapelle
Legende: Eingespieltes Team Philipp Mettler, Carlo Brunner, Martin Nauer und Rolf Müller (v.l.) zvg

Auffällig ist nämlich, dass fast jeder Titel auf «Öisi Musig» einer bestimmten Person gewidmet ist.  So sind Melodien wie «De Luca», «De Chrone Herbert» oder «De Diethelm Sepp» direkt auf eine reale Person zugeschnitten. Neben dem 58 jährigen Multitalent Carlo Brunner selber, haben auch seine Musikkollegen Philipp Mettler und Martin Nauer eigene Kompositionen beigesteuert. Ganze zwanzig Titel sorgen mit ihrem «Carlo Brunner Ländlerkapelle»-Sound für gemütliche Stimmung.

Brunner trifft Brunner

In der Hit-Welle dürfen wir uns über eine besondere Konstellation freuen, da Carlos Schwester Maja die Sendung moderiert. Sie nutzt die Gelegenheit dazu, Carlo auch einmal ganz persönliche Fragen zu stellen. Beispielsweise: Wie es sich für ihn anfühlt, dass zurzeit das Schwyzerörgeli mehr gefragt ist als sein Hauptinstrument Klarinette.