Peter Maffay - ein Rockstar erreicht das Pensionsalter

Ab dem 30. August 2014 könnte er offiziell die Füsse hochlegen und seinen Ruhestand geniessen. Peter Maffay wird 65 und somit pensioniert. Aber es liegt auf der Hand, dass für den Altrocker noch lange nicht Schluss ist.

Video «Live im Studio: Peter Maffay» abspielen

Live im Studio: Peter Maffay

6:06 min, aus Happy Day vom 8.2.2014

Irgendwie fällt es schwer zu glauben, dass Peter Maffay tatsächlich das Rentenalter erreicht hat. Freilich macht das Alter auch vor einem Rocker wie ihm keinen Halt. Vielleicht liegt es aber gerade daran, dass er Rockmusiker mit Ecken und Kanten ist, dass man seine Falten im Gesicht einfach übersieht. Da wo andere Stars zum Schönheitschirurgen rennen, kann er locker drüber hinwegsehen und sein wahres Gesicht in die Kamera zeigen. Auch körperlich ist Maffay fit wie eh und je. Und brettert - wenn es die Zeit zulässt – oft und gerne auf seinem Motorrad durch die Gegend.

Aus dem Herzen Rumäniens in die bayrische Provinz

In Siebenbürgen kommt Peter Maffay 1949 zur Welt – hier, mitten in Rumänien, wächst er als Sohn einer Deutschen und eines ungarischen Flugzeugmechanikers auf, bevor seine Familie in die bayrische Provinz umzieht. Vierzehn Jahre alt ist Peter Maffay zu diesem Zeitpunkt.

Dann entdeckt er seine Liebe zur Musik, lernt zuerst Geige und kurze Zeit später Gitarre spielen. Er macht seinen Schulabschluss und beginnt eine Lehre als Mediengestalter. Lieber aber tritt Maffay in Clubs auf und covert Lieder berühmter Rocksänger wie Bob Dylan oder Donovan.

«Du» wird zum ersten Nummer 1-Hit

Mit 21 Jahren bringt Maffay schliesslich sein erstes Studioalbum heraus, und gleich die erste Single «Du» wird zum Hit. Aus heutiger Sicht gesehen befindet sich Maffay noch in seiner Schmusesong-Phase, die er 1979 mit seinem Rockalbum «Steppenwolf» endgültig abstreift.

Dieser Imagewechsel hätte schief laufen können. Für Maffay sollte er jedoch Tür und Tor zu einer lang anhaltenden Karriere öffnen. Mittlerweile gilt er als erfolgreichster Rock- und Popmusiker Deutschlands, dessen Alben nach wie vor Spitzenpositionen in den Hitparaden erzielen.

«  «Ich hoffe, dass ich auch mit 80 noch da bin. Aber dazu brauche ich das Okay von oben.» »

Peter Maffay

Wenn es ihm gesundheitlich vergönnt bleibt, will Maffay gut und gerne noch zwanzig weitere Jahre auf Tour gehen und Alben herausbringen. Momentan steht er mit seinem aktuellen Tonträger «Wenn das so ist» erneut an der Spitze der Deutschen Charts.