Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zu Gast im Brunch Bierifroue plus und die neue Jodel-Hit-CD

Sandra, Ruth, Lisbeth, Andrea und Severine plus Ruedi und Patrick - diese simple Rechnung ergibt die «Bierifroue plus». Die neue CD der Bierifroue schafft den Sprung unter die Top 10 in der «Hit-Welle» und ist auch in der Schweizer Album-Hitparade auf beachtlichen Rängen zu finden ist.

Ein Mann und eine Frau in einem Büro.
Legende: Ruedi und Lisbeth Bieri sind zusammen schon an rund 30 Jodlerfesten aufgetreten. SRF

Die Produktion «Läbänäbenand» kommt musikalisch sehr farbig daher: Die Bierifroue werden begleitet von der Julian von Flüe-Band, von Söre-Bläch, von der Wiggertaler-Blaskapelle oder auch traditionell von Simon Haller am Akkordeon.

Die Basis ihres Erfolgs sind die beliebten Lieder von Ruedi Bieri. Er komponiert sie seit einige Jahren selber, aus der Not heraus wie er selber sagt, weil er einfach zu wenig geeignete Lieder fand. So ist sein Stil unkonventionell aber sehr gehörfällig und auch witzig.

Video
Jodlerduett Lisbeth und Ruedi Bieri
Aus Potzmusig TV vom 06.09.2014.
abspielen

Im «SRF Musikwelle Brunch» erzählen Lisbeth und Ruedi Bieri aus ihrem Leben im Dorf, von ihrer gemeinsamen Liebe zum Jodelgesang und von ihrem grossen Projekt welches sie leider auf nächstes Jahr verschieben mussten: die CD-Taufe bei ihnen zuhause mit Theater und viel Musik. Bei der CD-Taufe hilft das ganze Dorf mit – ganz nach dem Motto der CD ««LäbeNäbeNand»».