André von Moos – 60 Kompositionen zum 60. Geburtstag

Zum 60. Geburtstag beschenkt sich der Obwaldner Jodellieder-Komponist André von Moos gleich selber: Unter dem Titel «Seeläspiägel» präsentiert er sein Lebenswerk auf vier CDs. Passend zum runden Geburtstag enthält die Sammlung 60 Eigenkompositionen.

Audio «André von Moos: 5 Fragen – 5 Antworten» abspielen.

André von Moos: 5 Fragen – 5 Antworten

Die Liebe fürs Jodeln hat André von Moos vor 32 Jahren entdeckt. An den 23. Oktober 1984 erinnert er sich noch gut: «Ein Arbeitskollege hat mich zur Probe des Jodlerklubs Sarnen eingeladen. Als ich in den Reihen der Jodlerinnen und Jodler stand und die positiven Schwingungen spürte, hat es mich sofort gepackt.» Das sei wie eine Erleuchtung gewesen, ein tiefes Wissen, hier genau am richtigen Ort zu sein.

Das Geheimnis hinter dem «Steimanndli-Juiz»

1:16 min, aus SRF Musikwelle Brunch vom 02.06.2016

Das «Steimanndli» berührt

Seither pflegt der ehemalige Blasmusikant mit grossem Engagement sein grosses Hobby Jodeln, sei es als Sänger, Dirigent, Jurymitglied oder Komponist. Seine bekannteste Komposition ist sicherlich der «Steimanndli-Juiz», der sich in den letzten Jahren zum eigentlichen Jodel-Hit entwickelt hat. «Er unterscheidet sich von meinen anderen Juize», erklärt André von Moos diesen überraschenden Erfolg. Die Mischung musikalischer Komponenten sowie die Textaussage hätten offenbar etwas Berührendes.

Grossaufmarsch zur CD-Taufe

Doch der «Steimanndli-Juiz» ist nur eine von vielen Kompositionen des Obwaldners. Über 60 Jodellieder und Naturjodel hat er in den letzten Jahren geschrieben. Etwa von der Hälfte seines Lebenswerks existieren bereits Aufnahmen. Die andere Hälfte hat er für seine Geburtstags-CD nun ebenfalls einsingen lassen, unter Mitwirkung von rund 350 Jodlerinnen, Jodlern und Musikanten.

Viele von ihnen sind mit dabei, wenn André von Moos am Samstag, 11. Februar 2017 das Album «Seeläspiägel» in Sarnen vorstellt. «Meine Lieder kommen immer aus dem Innersten meiner Seele», erklärt der naturverbundene Komponist den Albumtitel.

Sendung zu diesem Artikel