Zum Inhalt springen
Inhalt

Volksmusik «Gala der Volksmusik»

Im Rahmen des diesjährigen World Band Festivals ging am 27. September 2018 im KKL Luzern die «Gala der Volksmusik» über die Bühne. Sie hat sich mit ihren einzigartigen Programmen als Geheimtipp für Liebhaber grenzüberschreitender Volksmusik etabliert.

Alle Mitwirkende der «Gala der Volksmusik».
Legende: Die «Gala der Volksmusik» fand am 27. September 2018 im KKL Luzern statt. worldbandfestival.ch

Die Luzerner Komponistin und Arrangeurin Evi Güdel-Tanner schafft in ihren Arrangements Verbindungen von Formationen, Instrumenten und Stimmen, wie sie auf keinem Tonträger und in keinem anderen Konzert zu erleben sind. Sie hat diese exklusiv für die «Gala der Volksmusik» geschrieben.

Durchs Programm führt «Potzmusig»-Moderator Nicolas Senn. Er versteht es, wortgewandt durch den Gala-Abend zu führen.

«Gala der Volksmusik» – die Formationen

  • Gasterländer Blasmusikanten
    Legende: Gasterländer Blasmusikanten gabla.ch

    Gasterländer Blasmusikanten

    Vor mehr als 30 Jahren verschrieben sich einige Musikanten des örtlichen Musikvereins der böhmischen Blasmusik. Rasch entwickelten sich die Gasterländer Blasmusikanten zu einer festen Grösse in der Schweizer Blasmusikszene. An ihren Konzerten begeistern die 19 Amateure neben der musikalischen Qualität vor allem auch durch ihre einzigartige Bühnenshow.

  • Willis Wyberkapelle
    Legende: Willis Wyberkapelle wyberkapelle.ch

    Willis Wyberkapelle

    Mit Andrea Ulrich, Gaby-Isabelle Näf und Martina Rohrer hat sich Willi Valotti mit drei äusserst begabten Musikerinnen zusammengetan. Dieses aussergewöhnliche Quartett bietet hochstehende Musik in verschiedenen Stilrichtungen. Die Stärke der Formation ist ihre Vielseitigkeit.

  • Bergwaldchörli Enggenhütten
    Legende: Bergwaldchörli Enggenhütten bergwaldchoerli.ch

    Bergwaldchörli Enggenhütten

    Gegründet im September 1953 von einer Schar sangeslustiger Mitglieder des Schützenvereins Bergwald Enggenhütten, trat das Bergwaldchörli 1987 der Naturjodlervereinigung Appenzell-Toggenburg und 1989 dem Eidgenössischen Jodlerverband bei. Inzwischen haben sie bereits 3 Tonträger herausgegeben.

  • Lisa Stoll mit Alphorn
    Legende: Lisa Stoll lisastoll.ch

    Lisa Stoll

    Mit 10 Jahren entdeckt Lisa das Alphorn. Der Klang faszinierte sie derart, dass sie innert kürzester Zeit auf hohem Niveau spielte. Mittlerweile ist Lisa national und international als die Swisslady am Alphorn und musikalische Botschafterin der Schweiz bekannt und unterwegs.

  • Markus Kühnis
    Legende: Markus Kühnis markus-kuehnis.ch

    Markus Kühnis

    Bereits als 13-Jähriger wurde Markus Kühnis zum Hauptorganisten der Pfarrkirche Näfels (GL) berufen. Er studierte bei Orgelmeistern in Zürich, Paris und München. Im Rahmen der «Näfelser Kirchenkonzerte» knüpfte er Kontakte mit namhaften Musikern aus aller Welt und schuf damit die Basis für eine intensive internationale Konzerttätigkeit, die bis heute anhält.