Zum Inhalt springen

Header

Navigation

MJann hinter Mikrofon.
Legende: Mettler ist Vater dreier Kinder. SRF
Inhalt

Philipp Mettler «O du Fröhliche» in kurzen Hosen

Als einer der erfolgreichsten Volksmusiker der Schweiz ist Philipp Mettler das ganze Jahr über voll beschäftigt. Ein wichtiger Termin ist jeweils der «Lachner Wiehnachtszauber». Kaum geht dieser im Dezember zu Ende, geht es darum, den nächsten zu planen – unabhängig von der steigenden Temperatur.

Wenn es weihnachtet in Lachen am See liefern Maja und Carlo Brunner samt Superländlerkapelle und Gaststars mit dem «Lachner Wiehnachtszauber» bereits seit 12 Jahren die passende musikalische Unterhaltung dazu. Als fester Bestandteil der Superländlerkapelle ist Philipp Mettler natürlich auch dieses Jahr wieder mit von der Partie.

Nach der Show ist vor der Show

Der Wiehnachtszauber endet zwar jeweils im Dezember. Für Mettler ist aber klar, dass er deswegen bereits ab Februar wieder auf den Weihnachtsmodus umschalten muss. Nach anfänglichen Planungssitzungen, Programm- und Künstlerauswahl steht er dann jeweils im Juli in kurzen Hosen vor dem Mischpult im Tonstudio und nimmt «O du Fröhliche» und Co. auf. Letztlich muss die entsprechende CD für den kommenden «Wiehnachtszauber» rechtzeitig im Kasten sein. Für einen Profi wie ihn ist das aber reine Einstellungssache.

Ein neuer Stern am Ländlerhimmel

Schon mit acht Jahren begann Philipp mit Klarinettenunterricht. Mit 13 gründete er seine erste Kapelle Philipp Mettler, in der auch sein späterer Superländlerkapelle-Kollege Martin Nauer mitspielte. Die erste CD «En neue Stern am Ländler-Himmel» war gleich erfolgreich. Aus heutiger Sicht könnte man sagen: «Nomen est Omen!» Seither ging es für Mettler musikalisch nur noch aufwärts.

Junger Klarinettist auf CD-Cover.
Legende: Schon seit seiner ersten CD-Auskopplung (1989) war klar, dass aus dem Teenager Philipp mal etwas Grosses werden sollte. zvg

Es gibt kaum eine Grösse der Schweizer Ländlermusikszene, mit der er in den vergangenen 30 Jahren nicht zusammenspielen durfte. Mittlerweile zählt Mettler selber zu einer Koryphäe seines Genres. Nebst seiner Laufbahn als Bläser, Kontrabassist und Pianist machte sich Mettler auch als Komponist von Volksmusik- und Schlagertiteln einen Namen.

Immer schön auf Trab

Den grössten Trumpf den er in seiner bisherigen Karriere zog, ist aber seine jahrelange Zusammenarbeit mit seinem grossen Vorbild Carlo Brunner. Seitdem Carlo ein wenig zurücktreten möchte, nimmt Mettler die Gelegenheit wahr, auch wieder vermehrt eigene Ideen und Konzepte umzusetzen.

So entstand zusammen mit Schöff Röösli, Remo Gwerder und Urs Meier unlängst das Projekt Ländlerkarussell. 2019 steht eine kleine Konzertreihe mit den amerikanischen Superstars Krüger Brothers an. Bei der nächsten Produktion von «Die kleine Niederdorfoper» im Bernhard Theater, wird Mettler im Orchester mitspielen. Dank Playbacks kann Philipp viele Konzerte als Solist wahrnehmen, und nicht zuletzt halten ihn auch seine Frau und die drei Kinder auf Trab.