Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Livesendung aus Weggis vom 15. Heirassa-Festival abspielen. Laufzeit 01:49:45 Minuten.
01:49:45 min, aus Potzmusig vom 01.06.2019.
Inhalt

Willkommen in Weggis! «Potzmusig» live vom 15. Heirassa-Festival

Seit 15 Jahren bietet das Rosendorf Weggis jeweils im Juni Volksmusik vom Feinsten. Zum Jubiläum erweist das inzwischen traditionelle Festival auch Willi Valotti die Ehre. Der Toggenburger Musiker, Komponist und Akkordeonist feiert dieses Jahr seinen 70. Geburtstag.

Eine Volksmusik-Formation auf einer Bühne.
Legende: Das Wetter spielt fast immer mit, wenn in Weggis Volksmusik vom Feinsten geboten wird. SRF

«Willis letzter Streich» lautet das Motto vom Festivalabend an Auffahrt. Das Motto bezieht sich auf das letzte Album, das Valotti unter seinem Namen herausbrachte. Musikalisch darf die Karriere des vielseitigen Musikers gerne noch lange weitergehen. Als Gastmusiker in der Formation Heirassa Revival tritt Willi Valotti am Samstag beim Kirchenkonzert auf.

Festivalstimmung am Radio geniessen

Ebenfalls am Samstag geht im Pavillon – mit herrlicher Aussicht auf den Vierwaldstättersee – die Livesendung «Potzmusig» über die Bühne. Fränzi Haller und Roman Portmann begrüssen acht verschiedene Formationen aus der Schweiz und aus Übersee. Erwartet wird zum Beispiel der junge Akkordeon-Virtuose Emmanuel Gasser aus Kanada.

Die Formationen in der Livesendung aus Weggis

  • Kapelle Prisi-Mosimann-Heinzer-Mader
  • Geschwister Fässler
  • Kapelle Mosaik
  • Akkordeonduo Wachter-Rutz
  • Ils Fränzlis da Tschlin
  • Huismusig Gehrig
  • Rigi-Spatzen
  • Emmanuel Gasser

Namensgeber Alois Schilliger

Das Festival erinnert an den legendären Ländlerpianisten und Komponisten Alois Schilliger (1924 - 2004). 1957 komponierte er die berühmte «Heirassa-Polka». zwei Jahre später war er Mitbegründer der legendären Kapelle Heirassa. Nach seinem Tod wurde in Erinnerung das jährlich stattfindende Heirassa-Festival ins Leben gerufen.