«Zoogä-n-am Boogä» aus Hasliberg

Moderator Beat Tschümperlin empfängt seine musikalischen Gäste mitten in der Berner Ferienregion Haslital. Im Hotel Reuti in Hasliberg treten Musikformationen auf, die aus der Grossregion stammen. Das Haslital gilt als geografischer Übergang von Innerschweiz zu Berner Oberland.

Hotel im Chalet-Stil. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Mitten im Schneesport- und Wanderparadies Meiringen-Hasliberg steht das geschmackvolle, neue 3-Sterne Hotel Reuti. zvg/Hotel Reuti

Die Gemeinde Hasliberg lag lange Zeit abgeschieden und war nur beschwerlich per Fuss oder Pferd zugänglich. Mittlerweile hat sie sich zusammen mit der Nachbargemeinde Meiringen zu einer beliebten Feriendestination mit zahlreichen Hotels und Wintersportangeboten entwickelt.

Beat Tschümperlin freut sich, die erste «Zooge-n-am Boogä»-Sendung dieses Jahres direkt aus dieser wunderschönen Bergregion auszustrahlen. Nebst fünf Musikformationen begrüsst er ausserdem Harry Knüsel, den Schwingerkönig von 1986, welcher Botschafter des SKi- und Wandergebiets Hasliberg ist.

Austragungsort der Sendung vom 3. Februar 2017 ist das neue Hotel Reuti, welches sich direkt an der Talstation der Gondelbahn Reuti – Mägisalp – Alpen Tower befindet.

Mitwirkende Formationen der Live-Sendung

Sendung zu diesem Artikel