Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Volksmusik «Zoogä-n-am Boogä» – Livesendung aus Felsberg GR

Die Gruppe Schwyzerörgeli Fründa Felsberg wurde 1967 gegründet und ist damit die älteste Grossformation der Schweiz. «Zoogä-n-am Boogä»-Moderator Beat Tschümperlin freut sich, das 50-jährige Jubiläum mit ihnen zusammen in ihrer Heimat Felsberg GR feiern zu dürfen.

«25 Musikanten spielen aktuell in der Formation mit. Konzertreisen führten die Schwyzerörgeli Fründa auch schon über Europa hinaus bis in die USA und nach Kanada. Gespielt wird der typische Bündnerstil in der Besetzung mit Klarinetten, Schwyzerörgeli und Kontrabass.

Zum ersten Mal Doppelmoderation

Vom 17. bis 19. März feiern die Schwyzerörgeli Fründa Felsberg ihr Jubiläum. Auftakt dazu bildet die «Zoogä-n-am Boogä»-Sendung Live aus der Aula in Felsberg. Erstmals wird die Sendung auch im rätoromanischen Radio RTR ausgestrahlt.Moderator Beat Tschümperlin freut sich deshalb, mit Sandra Carisch(RTR) eine Fachfrau als Moderatorin zur Seite zu haben, die perfekt rätoromanisch spricht.

Die auftretenden Formationen:

  • Audio
    «50 Jahre Schwyzerörgeli Fründa Felsberg»
    03:29 min, aus Zoogä-n-am Boogä vom 18.03.2017.
    abspielen. Laufzeit 03:29 Minuten.

    Schwyzerörgeli Fründa Felsberg

    Die Schwyzerörgeli Fründa Felsberg wurden 1967 als erster Schwyzerörgeli Club der Schweiz gegründet. Im Verlauf der Zeit hat sich die Zusammensetzung der Formation natürlich stetig geändert. 50 Jahre und immer noch im Schwung» lautet das Motto.

  • Audio
    «Musik für alle»
    03:37 min, aus Zoogä-n-am Boogä vom 18.03.2017.
    abspielen. Laufzeit 03:37 Minuten.

    Kapelle Oberalp

    Die Kapelle Oberalp bietet eine Mischung aus urchig-traditionellen Melodien bis hin zum volkstümlichen Schlager. Martin Tanner ist sowohl musikalischer Leiter der Schwyzerörgeli Fründa Felsberg, als auch Bläser bei der Kapelle Oberalp. 2018 wird die Formation ebenfalls ihr 50-jähriges Jubiläum feiern können.

  • Audio
    «Im Surval z'Pignia»
    02:12 min, aus Zoogä-n-am Boogä vom 18.03.2017.
    abspielen. Laufzeit 02:12 Minuten.

    Davoser Ländlerfründa

    Die Davoser Ländlerfründa scheuen sich nicht davor, die Bündner Ländlermusik auch einmal etwas neu zu interpretieren. Manchmal erklingen ihre Melodien sogar im Oberkrainer-Sound. Kapellmeister und Klarinettist Reto Caspar spielt ebenfalls bei den Schwyzerörgeli Fründa Felsberg mit.

  • Audio
    «Komm ich's her über d'Schneid»
    02:17 min, aus Zoogä-n-am Boogä vom 18.03.2017.
    abspielen. Laufzeit 02:17 Minuten.

    Jodelquartett Rosenberg

    Die drei Brüder Andres, Thomy und Luzi Scherrer bilden zusammen mit Martin Tomaschett das urchige Jodelquartett Rosenberg aus dem Prättigau. Die vier Naturburschen sind in den Berufen Bergführer, Holzbildhauer oder Schreiner tätig. Ihr Liederstil ist Schweizer Jodelgesang, der auch von Österreich und Bayern mit beeinflusst ist.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen