Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Geburtstagswünsche für Willi Valotti zum 70. Geburtstag abspielen. Laufzeit 01:55 Minuten.
Aus SRF Musikwelle Brunch vom 07.07.2019.
Inhalt

Zum 70. Geburtstag Ein fünffaches Hoch auf Willi Valotti!

Willi Valotti hat Grosses geleistet für die Schweizer Volksmusik. Dafür wurde er auch schon mehrfach ausgezeichnet. Der virtuose Akkordeonist mit viel Schalk im Nacken wird 70. Weggefährten und -gefährtinnen würdigen den Toggenburger, erzählen Anekdoten und schicken ihm die besten Wünsche zum Fest.

«Ich habe Willi Valotti schon früh verehrt», meint Ruedi Wachter. «Er ist ein grossartiger Künstler mit vielen Ideen. Er hat der Schweizer Volksmusik und der Jodlerei wahnsinnig viel gebracht.»

Ein Mann mit Ecken und Kanten

Solojodlerin Nadja Räss gibt offen zu, dass die Zusammenarbeit mit Willi Valotti nicht immer nur einfach ist. «Wenn es um Interpretationen geht, führen wir nicht selten hitzige Diskussionen».

Dann erzählt sie eine Anekdote von einer gemeinsamen Amerikareise. «Willi hatte die Hoheit über den Autoschlüssel.» Darauf angesprochen meint er: «Ich war nun einmal beim Mietauto einzig als Fahrer registriert und somit der Einzige, der hinter dem Steuer sitzen durfte.»

Ein Gewinn für die Volksmusik

Was wäre, wenn es keinen Willi Valotti geben würde? Die Antworten auf diese Frage sind klipp und klar. Andrea Ulrich meint kurz und bündig: «Das wäre katastrophal!»

Für Fränggi Gehrig wäre dies ein grosser Verlust: «Fehlen würde eine wichtige Persönlichkeit, viele wahnsinnig gute Stückli und unzählige lustige Anekdoten und Momente.»

Ein Vorbild mit vielen tollen Ideen

Für Gaby-Isabelle Näf hat Willi Valotti die Schweizer Volksszene wie kein anderer geprägt. «Mich beeindruckt seine Vitalität. Er ist unermüdlich», meint die Klarinettistin.

Zum Geburtstag wünscht sie ihrem grossen Vorbild, dass er mit dieser Energie weiterhin viele Ideen umsetzen und bei guter Gesundheit sein Leben geniessen kann.