Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zu Gast im Brunch Lisa Stoll mit neuem Spirit

Die heute 26-jährige Schaffhauserin geht mit ihrem Alphorn neue Wege. Man sieht die Veränderung schon auf dem Cover des neuen Albums «Spirit of Love». Es zeigt Lisa Stoll nicht in Tracht, sondern in einem dunkelgrünen Abendkleid, eng angeschmiegt an ihr geliebtes Alphorn.

Eine junge Frau im dunkelgrünen Abendkleid hält ein Alphorn in den Händen.
Legende: Die Liebe zum Alphorn zeigt Lisa Stoll auch auf ihrem neuen Album «Spirit of Love». zvg

«Ich habe mich aber keineswegs total verändert», sagt Lisa Stoll mit grosser Freude und auch einem gewissen Stolz. «Mich und mein Produzententeam reizte es aber, Neues auszuprobieren». Das tat sie mit ihren bewährten Produzenten und Komponisten Carlo Brunner, Philipp Mettler und Urs Lötscher.

«All in» für die Musik

Nach ihrer Matura und der Ausbildung in der Tourismus-Branche konzentriert sich Lisa Stoll nun ganz auf ihre Musik. Sie ist schon seit Jahren eine gefragte Alphornistin und spielt mit allen, die ein Projekt vorschlagen, das Lisa interessiert. So spielte sie erst kürzlich mit der Brass Band Berner Oberland, einer der besten Schweizer Blechblas-Ensembles.

Video
Alphorn-Virtuosin Lisa Stoll im G&G-Studio
Aus Gesichter & Geschichten vom 04.03.2022.
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 13 Sekunden.

Seit Kurzem erteilt Lisa Stoll auch Alphorn-Unterricht. «Ich wurde einfach immer wieder darauf angesprochen, ob ich mein Können auch weitergebe. Nun biete ich auch Unterricht an und freue mich, wenn ich meinen Schülerinnen und Schülern weiterhelfen kann».

Man spürt bei Lisa Stoll den «Spirit of Love». Ihre Liebe zum Alphorn, zur Musik, aber auch zu ihren Mitmenschen ist präsent. Lisa ist in ihrem Leben angekommen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen