Boy wissen, was eine gute Freundschaft ausmacht

Zwischen einem dröhnenden Konzert und dem nächsten schlagen wir am Openair St.Gallen mit Boy ruhige Töne an. Denn wir wollen von Valeska Steiner und Sonja Glass wissen, wie es um ihre Freundschaft steht. Und wie sie sich gegenseitig so sehen.

Was ist Freundschaft? Die beiden Musikerinnen von Boy wissen es genau. Ohne ihre Freundschaft gäbe es die Band nicht – und die Freundschaft wohl auch nicht ohne die Band. Für die Zürcherin Valeska Steiner, die Sängerin der Band, bedeutet Freundschaft unter anderem Folgendes:

«  Man muss nicht immer gleicher Meinung sein, aber interessiert daran, den anderen zu verstehen. »

Valeska Steiner

Als Bandkolleginnen und gute Freunde kennen Valeska Steiner und Bassistin Sonja Glass auch jede Marotte der jeweils anderen. Valeska zum Beispiel findet es lustig, wie die Beziehung zwischen Sonja und ihrer Bassgitarre aussieht. Die sei nämlich ihr grosses Heiligtum und gebe sie nicht aus den Händen. Dafür hält Sonja, die aus Hamburg stammt, eine Marotte von Valeska fest, die so gar nicht schweizerisch klingt:

«  Valeska kommt oft zu spät. Wobei: Sie hat sich gebessert! »

Sonja Glass

Ihre Freundschaft sieht man den beiden an. Sie witzeln zusammen und sind gespannt, was die andere über sie im Interview erzählt. Bei der letzten Frage müssen sie kurz innehalten: Wenn sie sich heute zum letzten Mal sehen würden, was würden sie einander noch sagen wollen? Valeska würde sich für alles bedanken, was sie in den letzten Jahren zusammen erlebt haben – und vor allem für ihre Freundschaft. Sonja bringt es auf den Punkt:

«  Ich würde ihr sagen, dass das mit ihr die schönste Zeit meines Lebens war. »

Sonja Glass