6 kreative Weihnachtsgeschenke mit dem «Wow»-Effekt

Immer Socken? oder Gutscheine? oder Parfüms? oder Duftkerzen? Nicht mit uns! Hier sind Weihnachtsgeschenke der etwas anderen Art. Zugegeben: auch diese Geschenke kann man nicht wirklich brauchen aber wenigstens haben sie etwas, was vielen Geschenken heutzutage fehlt: Den Überraschungsfaktor.

1. Für Tierfreunde: «Pooch Selfie» Der Selfie-Stick

So schaut dein Hund auch garantiert immer in die Kamera. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Smile! So schaut dein Hund auch garantiert immer in die Kamera. Blazeexpress

Du wolltest schon immer das perfekte Selfie mit deinem Hund machen, aber der olle Köter schaut einfach nie in die Kamera? Dann gibt es hier die Rettung: «Pooch Selfie» wurde mit einer «Kickstarter»-Kampagne finanziert und ist nun erhältlich.

Das ist ein Selfie-Stick mit integriertem Tennisball. So, dass der Hund – gemäss «Pawlow'scher Hund» – Schema auch genau weiss, wo er hinschauen muss.

Kosten? ca. 10 Franken

2. Für Aromatische: «Messiah Mints – Save Your Breath»

das perfekte Geschenk für alle Weihnachtsironiker. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Messiah Mints das perfekte Geschenk für alle Weihnachtsironiker. Evolve Fish

Falls du an Weihnachten jemandem (deinem Schwarm?) einen klaren Atem verleihen möchtest, dann gibt es jetzt die «Messiah Mints». Das sind ganz gewöhnliche Mint-Lutschbonbons in ungewöhnlicher Verpackung.

Und weil an Weihnachten die Verpackung sowieso das A und O ist, passt diese Box perfekt unter den Weihnachtsbaum. An dieser Stelle auch ein Lob an die detailverliebte Grafik: Das «t» auf dem Logo ist ein Kreuz. Jesus!

Kosten? ca. 4 Franken

3. Für Faule: Die Tasse, die selbst umrührt

Die «Self Stirring Mug» rührt Kaffee, Suppe und Tee (und alles andere) per Knopfdruck um. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die «Self Stirring Mug» rührt Kaffee, Suppe und Tee (und alles andere) per Knopfdruck um. Amazon

Kennst du jemanden, der wirklich faul ist, den du aber (trotzdem) magst? Für diese Person ist diese Tasse genau das Richtige.

Überreichst du das Geschenk, wird die betreffende Person zunächst denken: «oh nein, nicht schon wieder eine Tasse». Aber sobald das volle Ausmass von diesem batteriebetriebenen Wunderwerk durchschimmert, werden alle Zweifel verflogen – oder... umgerührt? - sein.

Kosten? ca. 5 Franken

4. Für Verspielte: Ein Ballonhund - als Lampe!

Ein Hund als Lampe Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ein Hund als Lampe. Uncommongoods

Kennst du diese Ballons noch, die an Chilbis, Messen und Jahrmärkten immer bunt verdreht wurden. Am Schluss hattest du dann als glückliches Kind entweder eine Blume, eine Schleife oder der Klassiker eben – einen Hund – in der Hand. Diesen Hund gibt es jetzt auch als Nicht-Ballon, als unvergängliches Beigestell auf deinem Nachttisch. Für deinen Nachttisch oder eben für diesen Menschen in deinem Bekanntenkreis der solche Ballonhunde liebt(e).

Kosten? ca. 28 Franken

5. Für Zuhause-Hängers: Kuschlige «Blobfish Slippers»

Ähm jöh?! Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Blobfish Slippers Ähm jöh?! vbd

Sie sind ein Statement gegen alle Hello-Kitty-Süsse-Tiere-Finken: Für einige gilt der Blobfisch als «hässlichstes Tier der Welt». Für andere ist er der beste Indoorschuh, den es jemals gegeben hat. In der Hausschuh-Version kommt der Blobfisch auch ohne Schleim und Wasser aus. Man muss auch nicht in den Südwestpazifik gehen, um ihn zu kaufen.

Kosten? ca. 35 Franken

6. Für Detailverliebte: Die elegante Art, das Smartphone aufzuladen

Ein USB Ladekabel lässt sich auch elegant verpacken. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ein USB Ladekabel lässt sich auch elegant verpacken. LampChamp

Dieses Geschenk sieht zunächst eher unsexy aus, wenn man es auspackt. Es kann jedoch mehr, als es zunächst äusserlich verspricht: Als Aufsatz auf jede Lampe geschraubt, lässt sich daran ein USB Kabel befestigen. So kommt das Handyladekabel nicht langweilig und unschön aus der Steckdose, sondern direkt aus dem Nachttischlämpchen. Extra-Ästhetik-Tipp: Kauf der Person doch grad noch ein schöneres Ladekabel als einfach nur weiss.

Kosten? ca. 20 Franken