Zum Inhalt springen

Header

Collage der besten Schweizer Alben
Legende: Die 14 besten CH Alben Mit End, Missue, Mimiks und vielen mehr SRF
Inhalt

Aktuell Best of: Die 14 besten Schweizer Alben des Jahres

2014 hagelte es überragend viele grossartige Alben von Schweizer Künstlern. Mit grosser Mühe haben wir uns basisdemokratisch auf diese 14 Alben geeinigt. Wem ein Album fehlt, darf in den Kommentaren das Referendum ergreifen.

DAVV «Technique Magique»

End «People Of The Streams Mouth»

Hobbitz «Schlicht & Ergrifend»

Jeans for Jesus «Jeans for Jesus»

King Pepe & Le Rex «70% Wasser»

Klaus Johann Grobe «Im Sinne der Zeit»

Lo & Leduc «Zucker fürs Volk»

Makala «Varaignée Part 1 EP»

Die ganze EP kannst du dir hier, Link öffnet in einem neuen Fenster anhören.

Mimiks «VodkaZombieRambogang»

Missue «8k»

Navel «Songs of Woe»

Stahlberger «Die Gschicht isch besser»

Stevans «Rupture»

Yakari «Local Music»

Welche Alben fehlen? Hinterlasse dein Referendum via Kommentar oder E-Mail.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

16 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Björn Christen , Bern
    Das einzige Album einer Schweizer Band, das 2014 international - zurecht!- etwas bedeutete, war 'Melana Chasmata' von TRIPTYKON. Und ihr hält es nicht mal für nötig, dieses Meisterwerk auch nur zu erwähnen. Einfach nur erbärmlich. Schon nur 'Aurorae' www.youtube.com/watch?v=NmyWeOvF_Sg und 'Boleskine House' www.youtube.com/watch?v=h4a8UGehzIE nehmen alles, was in der CH dieses Jahr produziert worden ist, mit links in den Sack!
  • Kommentar von rolf michel , zürich
    ...das zürcher duo None of Them mit dem album One of them!!!
  • Kommentar von Rolf Cathrein , Egg
    JOSH mit Kingdom North