Das neue Emoji-Update: Endlich ein (fast) kotzendes Emoji

Endlich musst du Worte wie «Erdnüsse», «Avocado», «Gipfeli» oder «Speck» nicht mehr schreiben. Per Knopfdruck kannst du diese Esswaren schneller von A nach B senden, als jeder Online-Supermarkt. Und wenn du zu viel gegessen hast? Ja, dann gibt es endlich auch noch das Kotz-Emoji.

Ja, den gibt es auch. Musste nicht unbedingt sein. Da putzen wir uns doch lieber die Nase. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ein Clown? Oh Gott. Ja, den gibt es auch. Musste nicht unbedingt sein. Da putzen wir uns doch lieber die Nase. Apple

Endlich kann man den Klassiker unter den Superfoods auch nonverbal und symbolisch teilen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Avocado Endlich kann man den Klassiker unter den Superfoods auch nonverbal und symbolisch teilen. Apple

Es gibt viele Emojis, bei denen wir schon länger fanden, die braucht man eigentlich nicht so wirklich. Mit dem neuen iOS 10.2-Update kommen aber 72 neue Ideogramme, die unser digitales Chat-Herz höher schlagen lassen.

Essen, Berufe, Personen

Endlich kann man seinen Freunden nach einer durchzechten Nacht mitteilen, wie man sich fühlt (mit dem Kotz-Emoji). Und endlich kann man seine Freunde auch richtig zum Brunch einladen (mit vielen neuen Frühstücksemojis wie zum Beispiel dem Gipfeli, der Avocado, dem Speck und dem Baguette). Der Fusion-Food-Hype kann jetzt auch Emoji-technisch untermalt werden - so kann man seine Liebsten direkt und nur mit einem Emoji zum Taco- oder Curryessen einladen.

«Darling I'm Pregnant»

Durch ein einzelnes Emoji kann man heute den Geliebten/Freund/Partner darüber aufklären, dass es in den nächsten neun Monaten wohl ein Geschenk der besonderen Art geben wird (mit dem «Schwanger»-Emoji).

Zusätzlich gibt es allerlei neue Menschen-Emojis. Dazu zählen sowohl viele neue Berufe, als auch weibliche und männliche David-Bowie-Rockstar-Emojis, die sehr sehr toll sind. Sehr wichtig sind auch Emotionen, die sich am besten ohne Worte ausdrücken, dazu gehören: das «Shrug»- oder das «Facepalm» Emoji.

Alle 72 Emojis im Überblick

Genaue Beobachter merken: Auch die Optik hat sich verändert

Nicht die Emojis, auch die Optik ist neu: Vor allem bei den Verkehrsmitteln lässt sich eine gesteigerte 3D-Optik erkennen. Süss!

Hoffentlich nicht eines, bei dem du das Sirenen-Emojis verwenden musstest. *smile* *smile* Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Und, welches Fahrzeug hast du heute genommen? Hoffentlich nicht eines, bei dem du das Sirenen-Emojis verwenden musstest. *smile* *smile* Apple