Die French-House-Legenden Justice sind zurück

Fünf Jahre ist es her, seit das französische Duo ihr Album «Audio Video Disco» veröffentlichte. Danach wurde es still um die beiden. Seitdem haben sie lediglich einen Remix für den Berliner DJ Boys Noize gemacht. Doch das Warten hat ein Ende: Justice melden sich mit einem neuen Track zurück.

Pioniere des French-House

Ganze neun Jahre ist es her, seit das französische Duo Justice eingeschlagen hat wie eine Bombe und den Frech House für neuere Künstler wie Kavinsky etablierte. Mit ihrem Track «D.A.N.C.E» stürmten sie die Charts, eroberten die Herzen abertausenden Menschen und etablierten sich als vielgefragte Künstler.

Nicht nur mit ihren eigenen Werken feierten sie Erfolge, sondern vor allem auch mit ihren Remixes. 2006 schnappten sie mit dem Video ihres Remixes von Simians «We Are Your Friends» Kanye West den Grammy für das beste Video vor der Nase weg. Weitere Remixes für namhafte Künstler wie Britney Spears, N.E.R.D, Fatboy Slim und Daft Punk folgten.

Endlich sind sie zurück

Safe And Sound Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Neue Single Safe And Sound OFFICIAL

Nach einer gefühlt ewigen Pause kehren Justice nun mit einer neuen Single zurück. «Safe And Sound» heisst das Stück und es feierte bei uns Radiopremiere. Den Song möchten wir dir natürlich nicht vorenthalten. Er klingt im Vergleich zu ihren alten Tracks um einiges funkiger.

SRF-Virus-Musikredaktor Danias Dietziker findet: «Wenn markerschütternde, fette Justice-Kracher wie ‹Genesis› oder ‹Civilization› wie wütende Stiere sind, dann ist ‹Safe And Sound› vielleicht gerade mal ein halb ausgewachsenes Kälbchen. Für meinen Geschmack extrem brav für einen Justice-Song.» Böse Zungen könnten also behaupten, dass der Track ziemlich öde und monoton ist. Was findest du? Sag es uns doch in einem Kommentar.