Festivals 2015: Wir freuen uns auf...

Es ist nie zu früh für die Festivalplanung! Denn huuch, schon jetzt sind soo viele Künstler für Schweizer Festivals bestätigt, dass wir uns husch einen Überblick verschaffen, um deine Planung fürs Jahr zu erleichtern - denn im März geht's schon los!

Wir freuen uns schon jetzt megafest! BScene Clubfestival Basel, m4music Festival Zürich & Lausanne, Caprices Festival Crans-Montana, Southside Festival Neuhausen ob Eck (D), Touch the Air Wohlen, OpenAir St. Gallen und Eurockèennes de Belfort! Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Yeeeehaaw! Wir freuen uns schon jetzt megafest! BScene Clubfestival Basel, m4music Festival Zürich & Lausanne, Caprices Festival... SRF Virus/facebook

BScenes Festival

1. BScene Clubfestival Basel

  • Wann: 6.-7. März 2015
  • Wer: Jeans For Jesus, END, TAFS, Still Parade, Dabu Fantastic, Space Tourists, Space Dimension Controller, Asaf Avidian
  • Warum: Der heimliche Star unter den Basler Musikfestivals mit Charme, nationalen und internationalen Acts.
m4music

2. m4music Festival Zürich & Lausanne

  • Wann: 26.-28. März 2015
  • Wer: Awolnation, Mimiks, James Gruntz, Black Box Revelation, Is Tropical, Camilla Sparksss
  • Warum: Ohne m4music kann die Schweizer Popmusikszene grad zusammenpacken. Und wer als Musikliebhaber was auf sich hält, den trifft man dort an. Punkt.
Caprices Festival

3. Caprices Festival Crans-Montana

  • Wann: 9.-12. April 2015
  • Wer: Sven Väth, Chris Liebing, Kollektiv Turmstrasse, Digitalism, Art Department
  • Warum: Das Caprices besticht durch seine wunderschöne Bergkulisse. Und wenn's bis im April doch noch Schnee gibt, liegt zwischen den Konzerten locker eine Abfahrt auf dem Board oder den Ski drin!
Southside Festival

4. Southside Festival Neuhausen ob Eck (D)

  • Wann: 19.-21. Juni 2015
  • Wer: Marteria, Alt-J, The Notwist
  • Warum: Neuhausen ob Eck ist nur ein Katzensprung von Züri weg und das Motto 2015 lautet: Wir lassen die Sau raus! Alright.
OpenAir St. Gallen

5. OpenAir St. Gallen

  • Wann: 25.-28. Juni 2015
  • Wer: Kraftklub, Future Islands, The Chemical Brothers, The War on Drugs, Fritz Kalkbrenner
  • Warum: Wohl das einzige, grosse Festival, an dem man vom Zelt direkt vor die Bühne stiefeln kann ohne durch zig Sicherheitsschleusen zu müssen. Offenes Feuer geht auch klar und macht die Atmosphäre einzigartig entspannt. Da lohnt sich die Reise in die Ostschweiz nur schon der Atmosphäre wegen...aber das Line-up lässt auch kaum Wünsche offen.
Eurockèennes de Belfort

6. Eurockéennes de Belfort

  • Wann: 3.-5. Juli 2015
  • Wer: The Chemical Brothers
  • Warum: Das Eurockéennes ist französischer Charme ganz nah an der Grenze. Das Line-Up wird mit 100%-iger Garantie bombastisch erweitert. Aber ist ja erst im Juli und drum geben wir den Veranstaltern gern noch etwas Zeit.

Welches Festival 2015 kannst du kaum erwarten? Schreib's uns als Kommentar!