Zum Inhalt springen

food&stories Die magische Miesmuschel – das Rezept!

Sie hat Spongebob geholfen, wichtige Entscheidungen zu treffen. Taddeus hingegen hasst sie. Wenn du noch keine Meinung zu Miesmuscheln hast, dann ist es höchste Zeit, dass du dir eine machst. TV-Köchin Meta Hiltebrand hat das passende Rezept dazu.

Legende: Video Miesmuscheln – das ganze Rezept abspielen. Laufzeit 0:58 Minuten.
Aus food&stories vom 26.02.2018.

Das brauchst du dazu

  • 1 grosse Schüssel Miesmuscheln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Koriander (gehackt)
  • 2 dl Kokosmilch
  • 1 Päckchen Safranfäden (oder -pulver)
  • 1 EL Öl

Und so geht’s

Schneide die Zwiebel und die Salatgurke in Würfel. Verwende dabei den innersten, glitschigen Teil der Gurke nicht.

Wasche die Miesmuscheln gründlich. Kaputte Muscheln und solche, die sich nach dem Zusammendrücken wieder öffnen, musst du wegwerfen.

Dünste das Gemüse für wenige Minuten im Öl an und gebe den Safran hinzu. Dann kommen die Miesmuscheln hinein – lasse das Ganze für ca. 3 Minuten zugedeckt stehen. Zu guter Letzt giesst du die Kokosmilch darüber, mischst den gehackten Koriander darunter und schon geht’s auf den Tisch damit!