Zum Inhalt springen
Inhalt

Musik Diese Schweizer Open-Mic-Events musst du besuchen

So mancher Star wagte seinen ersten Schritte auf den offenen Bühnen dieser Welt. Open-Mics finden das ganze Jahr durch auch in der Schweiz statt und bieten eine ideale Plattform für den Start einer Karriere. Wir zeigen dir, wo es diese gibt und auch wie du sie finden kannst.

Die Bühne ist frei — für dich?
Legende: Die Bühne ist frei — für dich? Pexels

«The Open Mic Show» im Plaza, Zürich

Im Plaza Club in Zürich findet die Open Mic Show statt.
Legende: Im Plaza Club in Zürich findet die «Open Mic Show» statt. eventlokale.ch

«The Open Mic Show» ist aus produktionstechnischer Sicht die wohl grösste offene Bühne der Schweiz. Mittwochs findet sie statt und bietet aufstrebenden Künstlern eine ideale Plattform, um ihr Können zu zeigen. Als Host fungiert der Sänger Guillermo Sorya, der auch unter seinem Alias Laskaar auf den Bühnen dieser Welt zu hören ist.

Mit viel Elan führt er das Publikum durch die Show und gibt mit eigenen Performances einen Rahmen für andere Künstler. «The Open Mic Show» stellt auch Berufsmusiker zur Verfügung. Man kann aber sicherlich auch mit dem eigenen Equipment auftauchen. Wer Lust und Interesse hat und das Nötige mitbringt, kann sich hier, Link öffnet in einem neuen Fenster anmelden.

Offene Bühne Basel

Ein Bild der Offenen Bühne in Basel
Legende: Offene Bühne Basel

Jeden ersten Sonntag im Monat findet die «Offene Bühne Basel» im mittelalterlichen Keller des Engelhofs statt, die eine einzigartige Athmosphäre bietet. Aber in den warmen Monaten des Jahres auch draussen, falls das Wetter mitspielt. Die Offene Bühne in Basel ist nicht nur für Musiker offen, sondern wirklich alle, die sich auf die Bühne trauen und deckt so ein breites Spektrum ab.

«Nur Musik würde schnell eintönig werden», sagt Julian, Mitorganisator der Offenen Bühne Basel. Nebst Singer/Songwriter gibt es also auch Poesie, Improvisation, Theater und Tanz. «Wir möchten am liebsten drei oder vier Auftritte, die nicht länger als 20 Minuten sind.»

Anmeldungen werden hier, Link öffnet in einem neuen Fenster entgegengenommen. «Wer Interesse an einer eigenwilligen und subversiven Kultur hat, ist bei uns sicherlich gut bedient», sagt Julian abschliessend. Der Eintritt ist frei und es gibt eine Kollekte.

Open Mic im Mahogany Hall Bern

Open Mic in der Mahogany Mall in Bern
Legende: Mahogany Hall Bern

Die Mahogany Hall in Bern ist einer der ältesten Musikclubs der Stadt. Vis-à-vis des alten Bärengrabens liegt die alte Halle leicht versteckt unterhalb der Nydeggbrücke. Jeden zweiten Mittwoch im Monat öffnet die Mahogany Hall, auf Berndeutsch «Mahogere», ihre Pforten für Künstler aller Art. «Vom Kabarettist bis zur 10-Köpfigen Band haben wir alles», sagt Gabi, Mitorganisatorin der Open Mic in der Mahogany Hall.

Das kann auch zur Herausforderung werden, vor allem aus technischer Sicht. Doch die Leute, die auf der Bühne stehen machen alles wieder gut. «Mich fasziniert vor allem die Vielfalt der Künstler die wir haben» sagt Gabi. «Es gibt derart viele Menschen mit versteckten Talenten. Das finde ich bombastisch.»

Mit einer malerischen Kulisse und Sitzplätze ermöglicht es den Künstlern, vor einem interessierten Publikum zu spielen. Wo du dich anmelden kannst? Per Email, Link öffnet in einem neuen Fenster! Der Eintritt ist gratis.

Pillow Song Open-Mic Stans

Das Pillow Song Open Mic in Stans
Legende: Chäslager Stans

In Stans, am Fusse der Schweizer Alpen, befindet sich ein weiteres Open-Mic, welches einen Besuch wert ist. Jeden letzten Mittwoch im Monat öffnet das Chäslager-Kulturhaus für Musiker und Musikinteressierte zugleich und bietet eine wunderbare Kulisse für das Pillow Song Open-Mic.

Sechs Künstler können jeweils drei eigene Lieder dem Publikum vorstellen, Abwechslung ist dabei garantiert. Der Eintritt ist frei und eine Kollekte wird herumgereicht. Für einen solchen Slot kann man sich hier per Email, Link öffnet in einem neuen Fenster melden.

Kennst du ein Open-Mic in deiner Nähe? Hinterlasse dazu hier unten einen Kommentar oder schick uns einr Whatsapp-Sprachnachricht auf 079 909 13 33.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.