Star Wars im Büro: Erkennst du deine Arbeitskollegen?

Star Wars: Für die einen Religion, für die anderen intergalaktischer Nonsens. Diese Woche startet der neue Film «Rogue One» in den Schweizer Kinos. Unsere Typologie ist auch was für nicht-Fans. Denn wetten, du erkennst deine Gspändli wieder?

Luke Skywalker: Der Lehrling

Auf der Leinwand und im Geschäft der junge Lehrling. Er ist voller Optimismus, lässt sich nicht von Zweiflern runterziehen, ist impulsiv und übermotiviert. Ein klassischer Streber - aber mit Potenzial.

Obi Wan Kenobi: Der alte Hase im Biz

Im Film und im Büro gibt er den Jungen seine Lebenserfahrung weiter. Er ist der Mitarbeiter, der seit einer Ewigkeit dabei ist und jede Umstrukturierung mitgemacht hat. Er gehört auch zu den wenigen, die wissen, wo der mysteriöse Kopierraum ist.

Han Solo: Der dynamische Projektleiter

Er ist der mit den guten Ideen, im Film wie im Büro. Probleme löst er kreativ. Er ist arrogant, aber das kann sich der zuverlässige Haudegen leisten. Mindestens einmal in der Woche droht er mit seiner Kündigung. Am Montag steht er trotzdem wieder auf der Matte.

Darth Vader: Der Chef

Im Film und im Büro ist er gehyped und gepushed worden bis zum Gehtnichtmehr. Dann wechselte er auf die dunkle Seite der Macht. Seither führt er eine Schreckensherrschaft und räumt jeden aus dem Weg, der ihm nicht passt. Du hörst ihn, bevor du ihn siehst. Schon seine Anwesenheit lässt dich frösteln…

Prinzessin Leia: Chefin der Personalkommission, aktive Gewerkschafterin

Im Film eine Rebellenführerin. Im Büro ist sie taff, setzt sich für Mitarbeiter ein und ist sehr beliebt bei allen - ausser beim Chef.

Yoda: Der hilfsbereite, vertrauensselige HR-Angestellte

Wer Rat sucht, geht zu ihm, im Film wie im Büro. Schickst du ihm eine Mail mit einer kurzen Ja-Nein-Frage, kriegst du als Antwort 7 Anekdoten, 12 rhetorische Fragen und eine Einladung, das Ganze mündlich zu besprechen.

Chewbacca: Der wortkarge Teddybär-Typ

Im Film und im Büro der flauschige Typ. Er hat immer eine Ausrede bereit, um sich nicht zu rasieren. Movember. Playoffs. Liebeskummer. Dienstag.

R2D2: Der IT-Nerd

Bei Star Wars für Reparatur von Raumschiffen zuständig. Schaut im Büro, dass technisch alles rund läuft, kriegt aber selten ein Danke zu hören. Oft wird er auch überhört. Richtig böse kann ihm nie jemand sein.

C3PO: Die fleissige Sekretärin

Im Film und im Büro das Brain. Sie kennt jedes Protokoll aufs Wort auswendig. Stell ihr auf keinen Fall eine Frage, als Antwort gibt es eine mehrstündige Abhandlung. Spricht sehr viel, sehr detailliert - und über sehr viel Belangloses. Meide sie deswegen tendenziell auch am Weihnachtsessen, wenn du gerne noch was vom Abend haben willst.