Zum Inhalt springen
Inhalt

Aktuell Zum Weltmännertag: 5 witzige Fakten über Männer

Dass Männer heimlich weinen, schon als Baby blau und auf dieser Welt einfach unersetzlich sind, wissen wir spätestens seit «Männer» von Herbert Grönemeyer. Anlässlich des Weltmännertags am Donnerstag, dem 3. November, haben wir in den Tiefen des Internets nach weiteren Männerfakten gesucht:

Wortcollage in Penisform
Legende: Hoch soll (d)er (Mann) leben! Alles Gute zum Weltmännertag. Colourbox

1. «Was denkst du gerade?» nervt abgöttisch

Eine deutsche Online-Partnervermittlung hat bei 800 Singlemännern nachgefragt: Mit welchen Fragen verursacht eine Frau bei Männern exzessiven Brechreiz? Der klare Gewinne: «Was denkst du gerade?» (Dicht gefolgt von «bin ich zu dick?» oder «hörst du mir eigentlich nie zu?»)

18 Prozent der befragten Männer wollen sich bei dieser Erkundung am liebsten kreischend vom Acker machen. Oder Harakiri begehen. Okay, wir übertreiben. Aber manchmal ist der Kopf von Männern eben wirklich so leer wie die Trophäenvitrine der Holländer. (Oh, ein Fussballwitz zum Tag der Männer!)

2. Gutes Essen kommt vor Sex

Der «Playboy» fand im Rahmen einer Umfrage heraus, dass 35 Prozent aller Männer von einem guten Essen mehr befriedigt sind, als von Sex. Nur gerade 18 Prozent gaben an, lieber dem Storch Arbeit geben zu wollen. Womit es das Liebesspiel aber immerhin auf Platz zwei schafft.

(Auf der Liste standen auch fiese Alltagsfreuden wie: «Die Schwiegermutter ausladen» oder ein an die Freundin gerichtetes «den Mund halten».)

3. Männer geben fruchtbaren Stripperinnen mehr Trinkgeld

Befindet sich eine Stripperin in ihren fruchtbaren Tagen, zückt Mann die Geldbörse – und steckt ihr noch mehr Scheine ins Höschen. Aber nur, wenn sie nicht mit der Pille verhütet.

Kein Scherz: US-Forscher kamen zu dieser Erkenntnis, nachdem sie während zwei Monaten das Trinkgeld von 18 Tänzerinnen analysierten und feststellten, dass Männer bei empfängnisbereiten Frauen, welche auf hormonelle Verhütungsmethoden verzichten, den Geldhahn grosszügig aufdrehten. Warum? Gute Frage, nächste Frage.

4. Hungrige Männer finden dicke Frauen attraktiv

Wir korrigieren einen bekannten Werbeslogan, der eigentlich folgendermassen lauten sollte: «Immer wenn du hungrig bist, stehst du auf dicke Frauen.»

Für eine US-Studie wurden 1170 Studenten vor und nach einer Hauptmahlzeit zu ihrem Hungerempfinden und dem Aussehen ihres Traumpartners befragt. Das Fazit der Wissenschaftler: Je hungriger die Männer, desto schwerer ihre Traumfrau. Solange sie sie dann nicht fressen...

5. Jeder vierte Mann versucht sich oral zu befriedigen

Das Beste zum Schluss: Die Autoren des Buches «Unglaubliches Sex-Wissen» behaupten, jeder vierte Mann habe schon mal versucht, sich selbst mit dem Mund zu befriedigen. An die anderen drei Viertel Männer (und Frauen): Man halte kurz inne und stelle sich das vor. Haha.

Zumindest Marylin Manson soll es ja geschafft haben. Der Musiker hat sich laut Pausenhof-Gerüchten ein Rippenpaar entfernt, um seine eigene Flöte spielen zu können.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.