Zum Inhalt springen

Header

Portrait des Rappers
Legende: Krime droppt soliden Basler Streetrap... ...auf Beats des «PW Records»-Hausproduzenten JakeBeats: zuverlässig stabil. official
Inhalt

Bounce Krime droppt auf «Fokus» stabilen Basler Strassenrap

Der Basler Rapper Krime (PW Records, K.W.A.T., RapReflex) hat eine kurze, solide Strassen-EP veröffentlicht. Auf Beats von «PW Records»-Hausproduzent JakeBeats rappt er von seinem Alltag, droppt zu 80% Ego-Bars und übt hie und da ein Quantum Kritik aus. Alles in allem: 13 unterhaltsame Rapminuten.

Krime , Link öffnet in einem neuen Fensterhat eine interessante Flowmixtur. Der Basler kombiniert 90s-Boombap (mit vielen schnellen Passagen auf 90BPM-Beats) mit Flowelementen der Moderne. Meistens ergänzen sich die beiden Stile, der clubbige Track «Swipe» ist beispielhaft dafür.

Ab und zu wirken die klassischeren Flowelemente auf den sauberen Produktionen von JakeBeats etwas klobig, das macht der Basler aber mit einer gepflegt asozialen Wortwahl meist wett.

13 Minuten in Krimes Welt

Krime verfügt über eine spezielle Schmäh in der Stimme, die Basler-Strassenattitüde und der Rauch in seiner Kehle geben den fünf Tracks auf der EP «Fokus» Drive und lassen die Zuhörer 13 Minuten lang in seine Welt abtauchen. Die Produktionen des «PW Records»-Superproduzenten JakeBeats lassen Krime seine alt-geschliffenen Skills auspacken – und bleiben in der Ästhetik trotzdem angenehm zeitgemäss.