Zum Inhalt springen

Explain the Lyrics Rapper LCone: «Ich bin irgendein Lumpen in der Welt draussen»

In der ersten Folge unseres neuen Videoformats «Explain the Lyrics» erklärt Rapper LCone «Y», den persönlichsten Song, den er je geschrieben hat und sinniert, wie eine so wunderbare Person («Y») einen «Güselhuufe» von einem Mensch wie ihn attraktiv finden könne.

«Aww», sagen wir, ein wenig «Jö» sagen wir, und viel Respekt vor so viel Offenheit haben wir. Lcones Debütalbum «Aaaschiss» wurde Anfang April veröffentlicht. Die ganze Bounce Sendung mit ihm gibt’s hier.

Ich bin kein starker Mann. Ich bin halt irgend so ein ‹Lumpen› in der Weltgeschichte draussen.

Explain the Lyrics

Rapper schreiben explizite, polarisierende, Shitstorm kreierende, nerdig intellektualisierte oder stumpfsinnig simple Texte. Darin werden, wie in allen Liedern, Emotionen und Gedanken ausgedrückt.

Aber im Gegensatz zu Songs mit Gesang kommt im Rap ein Volumenfluss daher, der, gerade wenn man ihn mit den oft verschachtelten, metaphorisch, kompliziert und unverständlichen Inhalten paart, einer Erklärung bedarf.