Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

DJ-Sets für die Quarantäne Clubben? Ja, aber zuhause: fünf Stunden Musik für deine Homeparty

Bleib! Zu! Hause! Damit dir das Homeoffice oder das Feierabendbier am eigenen Küchentisch nicht zu eintönig wird, liefert dir SRF Virus exklusive Sets von Künstler*innen aus der Techno- und Hip-Hop-Szene. Hier die Sets der dritten Woche von Dandara, Vanita, DJ Wiz, ZEAL & ARDOR und Synccity!

Kommt es dir auch so vor, als ob diese Ära der Selbstquarantäne nicht erst seit drei Wochen herrscht, sondern schon seit… irgendwie… immer?! Das Leben davor? Nur noch eine vage Erinnerung… Jedenfalls geht es uns so.

Solche Gefühle zu haben, ist OK. Trotzdem: Bitte jetzt auf keinen Fall den Durchhaltewillen verlieren! Schliesslich wollen wir uns auch weiterhin solidarisch mit den vom Coronavirus besonders gefährdeten Risikogruppen, den unermüdlichen Ärzt*innen, Müllabfuhrmenschen, emsigen Detailhandelsheld*innen, etc. zeigen.

Und mit Musik geht das sogar noch ein bisschen besser!

1. Dandara: Techno mit Einflüssen aus Westafrika, Asien und Südamerika

Dandara ist ein Schweizer Produzent und DJ aus Basel, der traditionelle World Music mit europäischer Electro-Tanzmusik verbindet. Diese Charakteristik erkennst du auch in seinem exklusiven Set für deine Selbstisolation. Besonderes Ohrenmerk richtest du am besten auf seine Wahl der Klangeinflüsse aus Westafrika, Lateinamerika, dem Orient und Asien. Wir finden das sehr tanzbar. Und du?

Dandara kannst du auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster, Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

2. Vanita: finest Female-Techno, direkt in dein Face!

Vanita war schon in Teenagerjahren fasziniert von den elektronischen Klängen von analogen und digitalen Synthesizern. Mit gerade mal 19 Jahren spielte Vanita ihr erstes Club-Set als DJ, bevor sie dann 2010 auch in die Rolle als Produzentin eintauchte.

Vanita kannst du auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster, Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

3. DJ Wiz: Hip-Hop für deine Selbstisolation

DJ Wiz sammelt bereits als Teenager amerikanischen und französischen Rap auf Vinyl. Ende der 90er-Jahre entscheidet er sich dann, seine ersten Gehversuche als DJ zu wagen. Fasziniert von seinem neuentdeckten Handwerk vertieft er seine Leidenschaft und mausert sich über die Jahre zu einem Beatmaker. Nun droppt der Selfmade-Routinier aus Biel ein exklusives Set fürs Durchhaltevermögen in deiner Selbstquarantäne.

DJ Wiz kannst du auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster, Twitter, Link öffnet in einem neuen Fenster, Mixcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

4. ZEAL & ARDOR: Bunt ist gesund

ZEAL & ARDOR ist mehr als eine – zu Recht – von Kritikern hochgelobte Metalband. Die Basler rund um Frontmann Manuel Gagneux haben am Virus Bounce Cypher bei uns als Zvil & Anders ins Mic gespittet, Link öffnet in einem neuen Fenster und liefern dir jetzt einen Mix, der dich wohl endgültig aus dem Winterschlaf reisst. BÄM!

Zeal & Ardor kannst du auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster, Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Spotify, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

5. Synccity: R'n'B- und Hip-Hop-Vibes

Anfang 2019 riefen sechs Zürcher DJs, Produzenten und Künstler das Kollektiv Synccity ins Leben, um ihre Liebe zur Musik zu stärken und ihre Erfolge an Partys in Kapstadt, New York oder Berlin zu bündeln.

Momentan arbeiten Synccity an ihrem ersten eigenen Release, der noch dieses Jahr erscheinen soll. Bis dahin liefern sie dir aber ein DJ-Set, das sich an Einflüssen aus Hip-Hop, R'n'B, Afrobeats und Funk bedient. Wir wünschen gutes Tanzen!

Synccity kannst du auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster, Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

Jetzt du!

Na, schön gesteppt zu den Beats? Schick uns via WhatsApp auf 079 909 13 33 eine Sprachnachricht, wie dir die Sets gefallen haben. Wir freuen uns auch auf ein Video von deinem Mini-Rave. Du erreichst uns auf Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster, YouTube, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster. Wir sind für dich da! Love you.

Weitere 11 Stunden gefällig? Hier gibt's alle Sets der ersten und zweiten Woche:

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.