Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

DJ-Sets für die Quarantäne Mach dein Wohnzimmer zum Dancefloor: 5 Stunden DJ-Sets für dich!

Bleib! Zu! Hause! Damit dir das Homeoffice oder das Feierabendbier am eigenen Küchentisch nicht zu eintönig wird, liefert dir SRF Virus exklusive Sets von Künstler*innen aus der Techno- und Hip-Hop-Szene. Hier die Sets der fünften Woche von Baby Val, Sabb, switch/case, Dario D'Attis und Mafou.

Bereits die fünfte Woche in Selbstisolation. Da brauchst sicher auch du wieder einmal ein paar Stunden, in denen du so richtig ausgelassen sein und Party machen kannst, oder?

Wie ginge das besser als mit guter Musik? Die liefern dir auch in der fünften Quarantäne-Woche fünf Schweizer DJs:

1. Baby Val: Electro & Techno treffen auf Jungle-Breaks

In den Sets der Zürcherin Baby Val, Link öffnet in einem neuen Fenster treffen verschiedene Welten aufeinander: Die Sounds reichen von Techno über Electro bis hin zu Jungle-Breaks - und ab und an schleichen sich sogar kitschige R'n'B-Edits in ihre Musik.

Auch für deine Ohren hat die DJ einen stündigen Mix am Start, der dich mal in mystische Atmosphäre, mal in Kopfnicker-Beat-Welten entführt. Enjoy!

Baby Val kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

2. Sabb: Techno mit fetten Basslines

Für Sabb, Link öffnet in einem neuen Fenster das Wichtigste: Seine kreative Energie nutzen, um mit seinen sorgfältig geschaffenen Sounds die Dancefloors der Welt zu beleben.

Diese Kreativität wandelt der im Kosovo geborene Schweizer in verkopften Electro-Sound um. Auch für SRF Virus liess der DJ seiner kreativen Ader freien Lauf und hat für dich ein Set am Start, das dir mit fetten Basslines und tiefen Vocal-Samples den richtigen Sound für deine Forever-Alone-Party liefert.

Sabb kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster, Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

3. switch/case: Drum'n'Bass in jeder Form

switch/case, Link öffnet in einem neuen Fenster weiss schon lange, dass Musik und insbesondere Drum'n'Bass zu ihren Leidenschaften gehören. Ob träumerisch und melodiös, fröhlich und energetisch oder minimalistisch und düster: Jede Form des Genres hat einen grossen Platz in ihrem Herzen gefunden.

Auch ihre grosse Faszination für Science-Fiction inspiriert sie immer wieder dazu, humorvoll kleine Details in Sets zu verstecken. Seien dies Tracks mit speziellen Namen, oder solche, die spannende Samples beinhalten: Wer sich also ein bisschen in den tiefen Frequenzen auskennt, wird vielleicht das eine oder andere musikalische Easter-Egg entdecken.

Switch/case kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

4. Dario D'Attis: ein House-Urgestein exklusiv für dich

Dario D'Attis, Link öffnet in einem neuen Fenster ist ein Urgestein der Schweizer House-Szene. 1999 releast er seine ersten Tracks und sorgt für Aufsehen in der Schweizer Underground-Club-Szene. Heute bereist er für DJ-Gigs die halbe Welt und ist zudem Resident-DJ im Zürcher Hive.

Ist nostalgisch angehauchter House dein Sound, dann ist das Set von Dario D'Attis ein absolutes Must-Listen für dich!

Dario D'Attis kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster, Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

5. Mafou: UK-Bass und Tribal House

Unter seinem Künstlernamen Mafou, Link öffnet in einem neuen Fenster ist Tidiane Sane seit einiger Zeit in der Schweizer und vor allem in der Basler Electronica-Szene unterwegs.

Die Sets des Halb-Senegalesen, wie auch das exklusive für SRF Virus, sind stark von UK-Bass, rhythmischen IDM-Beats und Tribal-House geprägt. Also hol schon mal die Tanzschuhe aus dem Schrank – fürs stündige Set von Mafou wirst du sie brauchen.

Mafou kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Instagram , Link öffnet in einem neuen Fensterfolgen.

Jetzt du!

Na, schön gesteppt zu den Beats? Schick uns via WhatsApp auf 079 909 13 33 eine Sprachnachricht, wie dir die Sets gefallen haben. Wir freuen uns auch auf ein Video von deinem Mini-Rave. Du erreichst uns auf Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster, YouTube, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster. Wir sind für dich da! Love you.

Weitere 21 Stunden gefällig? Hier gibt's alle Sets:

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.