Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

DJ-Sets für die Quarantäne Wir liefern dir den richtigen Sound für deine Forever-Alone-Party

Bleib! Zu! Hause! Damit dir das Homeoffice oder das Feierabendbier am eigenen Küchentisch nicht zu eintönig wird, liefert dir SRF Virus exklusive Sets von Künstler*innen aus der Techno- und Hip-Hop-Szene. Hier die Sets der sechsten Woche von kuj, ĂVEM, Parco Palaz, Mira Laune und DJ Mitch Cuts.

Bock, wieder einmal so richtig abzugehen? We got you covered: Fünf Schweizer DJs haben exklusive Sets für deine Selbstisolation gemixt:

1. kuj: Raven bis der Schweiss von der Decke tropft

Seine Sets vermischt kuj, Link öffnet in einem neuen Fenster stets mit technoiden Spektrometern, Dub-Influence-Soundscapes und tiefen Echos des UK-Jungle.

Als routinierter Selektor bedient er regelmässig diverse Portale mit seinem Fundus an elektronischer Musik. Denn: Als gelernter Musikdesigner arbeitet kuj meist lieber hinter den Kulissen als auf den DJ-Kanzeln des Landes.

Kuj kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

2. ĂVEM: Midtempo-Electronica exklusiv für dich

ĂVEM, Link öffnet in einem neuen Fensters musikalisches Spektrum reicht von Electronica und Downtempo über House und Techno bis hin zu Minimal. Vieles davon entdeckte er früh mit seinem ersten Projekt, bei dem er weiterhin aktiv ist: ein DJ-Duo namens Digitule.

Der Basler kann trotz seines jungen Alters bereits auf viel Erfahrung zurückblicken: von Festivals wie Fusion, Feel oder Meeresrausch, über zahllose Clubauftritte in Städten wie Berlin, Wien, Brüssel, Leipzig oder Köln. Und sein nächster DJ-Gig: in deinem Wohnzimmer!

ĂVEM kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

3. Parco Palaz: Live-Electro für deine Stube

Bereits im zarten Alter von 14 begann Parco Palaz, Link öffnet in einem neuen Fenster als DJ Platten aufzulegen sowie mit Sampler und elektronischen Instrumenten zu experimentieren.

An seinem momentanen Live-Set feilt er seit der Erstaufführung vergangenen Dezember stetig, um seinen Live-Electro weiterzuentwickeln. Auch für SRF Virus hat sich Parco Palaz an die Regler und Tasten gesetzt, um deine Selbstisolation besser zu machen. Sein ganzes Set gibt's oben!

Parco Palaz kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster, Instagram , Link öffnet in einem neuen Fensteroder Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

4. Mira Laune: ein Set über die Genregrenzen hinaus

Wenn sie selber tanzen geht, will die Baslerin von der Musik herausgefordert werden, genau darum achtet sie darauf, in ihren eigenen Sets musikalische Abstecher in andere Genres zu machen.

Vielleicht deshalb wurden Mira Laune, Link öffnet in einem neuen Fensters Sets schon als «pumpig, ranzig, rockig und weltoffen» beschrieben. Und wenn's nach ihrem Papa geht, müsse man für die Beats seiner Tochter zugedröhnt sein.

Mira Laune kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

5. DJ Mitch Cuts: eine Hip-Hop-Fusion aus Alt und Neu

Über sein exklusives Quarantäne-Set sagt Mitch Cuts, Resident-DJ unserer Hip-Hop-Sendung «SRF Bounce» selber: «Der Mix ist eine Fusion aus alt und neu: neue Beats mit classy R'n'B- und Rap-Acapellas als fancy Topping. Aber Vorsicht, mach es dir nicht zu gemütlich, dein Genick wird zünftig gelockert, ich hab paar hässige Tracks eingestreut!»

DJ Mitch Cuts kannst du auf Soundcloud, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster folgen.

Jetzt du!

Na, schön gesteppt zu den Beats? Schick uns via WhatsApp auf 079 909 13 33 eine Sprachnachricht, wie dir die Sets gefallen haben. Wir freuen uns auch auf ein Video von deinem Mini-Rave. Du erreichst uns auf Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster, YouTube, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster. Wir sind für dich da! Love you.

Weitere 26 Stunden gefällig? Hier gibt's alle Sets:

NEUSTER ARTIKEL

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.