Zum Inhalt springen

Openair Frauenfeld 2018 Das Publikum erklärt Slang-Wörter - und scheitert

Bei Hip-Hop versteht man oft kein Wort. Wenn Rapper wie Migos Ausdrücke wie «Bad and Boujee» benutzen, haben sogar eingefleischte Fans keinen Plan mehr, was das heisst. Oder? Wir haben am Openair Frauenfeld den Test gemacht!

1. «Bad and Boujee»

  • Migos rappt: My bitch is bad and boujee.
  • Erklärung: Meine Frau ist krass und «burgeoise» (exklusiv).

2. «OG»

  • 2 Chainz rappt: Rest in peace to pop he was an OG.
  • Erklärung: Ruhe in Frieden zu Pop, er war ein «Original Gangster».

3. «Gosha Gosha»

  • RIN rappt: Gosha, Gosha, Longsleeve, ich bin real.
  • Erklärung: Kleidermarke Gosha Rubchinskiy.

4. «Sauce it up»

  • Lil Uzi Vert rappt: Sauce it up, do too much.
  • Erklärung: Mach die Situation besser (gib mehr Sauce), mach zu viel.

5. «Poke it out»

  • Playboi Carti rappt: Poke it out.
  • Erklärung: Die Arschbacken gehen auf, während man nackt auf einem Stuhl hin und her schaukelt.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.