Openair Frauenfeld: Fette Beats und massiv viel SWAG!

Es sind jene drei Tage im Jahr, an welchen die ganze Hip Hop-Welt in den Thurgau schielt: Das Openair Frauenfeld steht vor der Tür - und damit das grösste Hip Hop-Festival Europas. Fette Beats, aufgestylte Besucher und massiv viel SWAG stehen auf dem Programm.

_DSC6397

Das Openair Frauenfeld kann man mit keinem anderen Festival in der Schweiz vergleichen. Es ist das Festival mit dem grössten Gelände, dem wohl fettesten Gagen-Budget und einem Publikum, welches Sneakers und High Heels den Gummistiefeln bevorzugt.

_DSC6277

Beste Wettervorhersage = viel Haut

Drei Tage Hochsommer stehen auf dem Programm. Doch das Wetter ist nicht das einzige, was am Openair Frauenfeld heiss sein wird. Style gehört genauso zur Hip Hop-Kultur, wie die fetten Beats und Reimketten. Am Openair Frauenfeld präsentieren sich die Besucher/innen von ihrer Zuckerseite. Ungefähr so:

OAFF Mix

33 min, aus Songs der Woche vom 01.07.2016

Ausschliesslich Hip Hop

Im Vergleich zu anderen Festivals ist das Openair Frauenfeld klar auf Black Music spezialisiert und schafft es jedes Jahr wieder, die besten und grössten Acts der Welt in den Thurgau zu holen. Unsere Hip Hop-Experten Pablo Vögtli und Mauro Wolf von unserem Rap-Magazin «Bounce» sagen dir hier, auf welche Acts man sich besonders freuen darf und welche man sich schenken kann. Aber Achtung: Hip Hop ist nicht gleich Hip Hop! Hier gibt's eine Typologie zur Vorbereitung:

Für dich sind wir live vor Ort

Egal ob du selber vor Ort bist oder nicht - wir liefern dir vom Openair Frauenfeld alles, was du brauchst. Wir zeigen dir auch in diesem Jahr, welche Besucher am meisten Swag haben, treffen die spannendsten Acts zum Interview und liefern dir Livemusik mit Bild via Livestream. Dich erwarten folgende Konzerte:

_DSC6410

Donnerstag, 7. Juli

  • SSIO (14.00 Uhr bis 15.00 Uhr)
  • Breitbild (15.10 Uhr bis 16.20 Uhr)
  • Macklemore & Ryan Lewis (23.40 Uhr bis 1.00 Uhr)

Freitag, 8. Juli

  • Mo Trip (13.30 Uhr - 14.25 Uhr)
  • K.I.Z. (00.50 Uhr bis 2.00 Uhr)

Samstag 9. Juli

  • Manillio (13.30 Uhr bis 14.25 Uhr)
  • Sido (20.40 Uhr bis 21.55 Uhr)
  • Genetikk (22.05 Uhr bis 23:15 Uhr)
  • Kool Savas (0.50 Uhr bis 02:00 Uhr)